Ice Age (Einzel-DVD)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ice Age (Einzel-DVD)"

    Ice Age (Einzel-DVD)

    HeikeG

    18. April 2007 um 18:39

    Ein eisiges Vergnügen Der gute alte Zeichentrickfilm war gestern. Heute sind Animationsfilme an diese Stelle getreten. Das prähistorische Road- und Buddy-Movie sprüht nur so vor Dialogwitz, ist technisch ausgereift und ohne Mängel. Es besticht vor allem durch seine Situationskomik und der Animation. Auch die Sprecher, allen voran Otto Waalkes, bestechen durch ihr hervorragendes Gefühl zu den Figuren. Kleine Ursache, große Wirkung. Mühsam versucht das quirlige Rattenhörnchen Scrat, eine Eichel in den hartgefrorenen, eisigen Boden zu rammen. Viele Tiere sind bereits auf der Flucht, die nächste Eiszeit steht unmittelbar bevor. Scrat gibt nicht auf, löst durch seine Buddelei aber aus Versehen eine riesige Lawine aus, alles bricht zusammen. Nur mit Mühe kann er sich retten, gerät dann in eine große Herde, die sich in wärmere Gefilde absetzen will. Nur das Mammut Manfred ist stur. Zum Glück für das Faultier Sid, dem Manny wider Willen das Leben rettet. Der rotzfreche Sid will sich gar nicht von seinem griesgrämigen Beschützer" trennen. Ein wenig Aufschub bekommt er, als ihnen das hilflose Menschenbaby Roshan in die Hände fällt. Um es nicht gleich einem Rudel gieriger Säbelzahntiger auszuliefern, wollen Sid und Manny das Kind den Menschen persönlich zurückbringen. Allerdings nicht ohne den listigen Diego aus der Tigergruppe, der sich als Fährtenleser anbietet... Dass zum Ende hin doch noch ein wenig auf die Tränendrüse gedrückt wird, ist nicht ganz konsequent, denn lange kam "Ice Age" ohne viel Herzschmerz aus. Aber zum Glück hat Publikumsliebling Scrat das letzte Wort. Fazit: Originelles Abenteuer mit skurrilen Figuren, viel Humor, gefühlvollen Momenten, ausgewogener Spannung und rasanter Action. Die Animation hat ihren eigenen Stil und ist technisch perfekt, die Story ist gespickt mit überraschenden Ideen, und die Moral wohldosiert und auch für Kinder leicht verständlich. Für Groß und Klein ein empfehlenswertes Filmerlebnis.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks