Ich finde was . . . Der Spielzeug-Express

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich finde was . . . Der Spielzeug-Express“ von

Einsteigen in den Spielzeug-Express! Auf seiner Fahrt erlebt der kleine Zug allerhand Abenteuer: herrliche Zeiten als Lieblingsspielzeug, dann kaputt, ausrangiert und fast vergessen bis zum Happy End im Kinderzimmer. Natürlich gibt es an allen Schauplatzen unendlich viel zu entdecken. Aber nur wer seine Adleraugen aufsperrt, gezielt sucht und konzentriert schaut, wird am Ende etwas finden.Spannende Suchbilder, die zu immer neuen Entdeckungen führen. Oder einfach den Blick schweifen und die Fantasie spielen lassen. Ob zu Hause oder unterwegs, langweilig wird es mit "Ich finde was ..." bestimmt nie! Dieses Buch steckt voller Überraschungen und bietet unerschöpflichen Spielspaß für alle!

So bunt und lebendig wie das Kinderzimmer oder ein Spielzeugladentraum. Suchen, finden, zählen und entdecken!

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • hochwertige Fotografie vereint mit einem wunderbaren Wimmelerlebnis!

    Ich finde was . . . Der Spielzeug-Express
    Floh

    Floh

    12. April 2015 um 05:23

    "Ich finde was – Der Spielzeug-Express" von Fotograf und Kinderbuchautor Walter Wick hat mich beim Stöbern auf der Suche nach einem neuen Kinderbuch neugierig gemacht. Ich war auf der Suche nach einer schönen Geschenkidee, ein Buch zum Sehen, Staunen, Suchen, Entdecken und Finden. Hier in diesem handlichen Buch erleben wir eine wunderbare Mischung aus alle dem, aus hochwertigen Bildern, alltäglichen Eindrücken, vielen Spielzeugen und schönen Arrangements. Gekonnt vereint, liebevoll designt. Erschienen im Kosmos Verlag (http://www.kosmos.de/) Inhalt: "Einsteigen in den Spielzeug-Express! Auf seiner Fahrt erlebt der kleine Zug allerhand Abenteuer: herrliche Zeiten als Lieblingsspielzeug, dann kaputt, ausrangiert und fast vergessen bis zum Happy End im Kinderzimmer. Natürlich gibt es an allen Schauplatzen unendlich viel zu entdecken. Aber nur wer seine Adleraugen aufsperrt, gezielt sucht und konzentriert schaut, wird am Ende etwas finden. Spannende Suchbilder, die zu immer neuen Entdeckungen führen. Oder einfach den Blick schweifen und die Fantasie spielen lassen. Ob zu Hause oder unterwegs, langweilig wird es mit "Ich finde was ..." bestimmt nie! Dieses Buch steckt voller Überraschungen und bietet unerschöpflichen Spielspaß für alle!" Meinung: Schöpfer und Erfinder der schönen "Ich sehe was und Ich finde was"-Bücher Walter Wick hat in dieser Ausgabe seiner vielseitigen Entdeckungsbücher "Ich finde was – Der Spielzeug-Express" eine wunderbare und einladende Welt rund um all die schönen Dinge der nostalgischen, modernen und aktuellen Spielzeugwelten vereint und in seinen berühmten Bildern und Arrangements zur Schau gestellt. Von der einfachen Holzeisenbahn, zur Puppe bis hin zu kleinsten Figuren und altbekannten. Seine hochwertigen Bilder laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein, sie bieten ganz neue Perspektiven und Blickwinkel. Ein Buch, voll beladen, jedoch keineswegs überladen, mit wunderschönen Illustrationen aus Realbildern, Animationen und Darstellungen nach Wimmelbuchart. Für mich ist dieses sehr liebevolle und erlebnisreiche Buch eine bezaubernde Geschenkidee für Kinder ab etwa 5 Jahren, oder in Begleitung Erwachsener auch schon in jüngeren Jahren. Die schönen Fotografien, Inspirationen und Bilder mit allerlei Dingen rund um die unerschöpfliche und bunte Welt der Spielzeuge und Kinderstuben, die es zu erkunden gilt, zaubern wunderbare Eindrücke, Sinneserlebnisse und schöne Emotionen und Gefühle beim Betrachten und Erleben. Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet. Der Buchdeckel ist sehr fest und stabil, die knapp 40 (!) lebhaften Seiten mit allerlei Motiven sind resistent beschichtet und nicht so leicht zu verwüsten. Hier wurde auf Haltbarkeit und kindgerechter Nutzung geachtet. Das lobe ich gern. Herzallerliebste Illustrationen und Bilder geben genau die geschilderten Momente der kleinen und großen Momente aus Kinderstuben, Regalen, Dachböden, Geschäften und alten und neuen Epochen wieder. Eine bezaubernde Mischung aus Emotion, Sympathie, Gefühl und aus Lernen, Sehen, Finden und Verstehen...Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses stimmungsvolle Bilderbuch ab und bieten ein rundum empfehlenswertes Buch für Kinder ab etwa 5 Jahren. Ein Bilderbuchgenuss für Groß und Klein. Hochwertige Verarbeitung, ein schönes Hochglanzcover und gute Qualität. Preis-Leistung sind hier in der Waage und gerechtfertigt. Ausgewogen, liebevoll, stimmungsvoll, wunderschön und sehr zu empfehlen! Eine sehr schöne Farbgestaltung und einladende Passagen. Das Besondere sind die (Vor-)Lesetexte, die zur Suche animieren. Wie viele Puppen findest du? Welche Dinge sind grün? Wo ist der Holzmann? Eine Erlebnisreise mit dem Spielzeug-Express durch unterschiedliche Zeiten und Erlebtem. Bunt, munter, auffordernd und animierend. Eine Suche, so bunt und munter, wie das gesamte Buchkonzept dieser „Ich sehe was- und Ich finde was- Reihe“. Der Autor: "Walter Wick ist der Fotograf der preisgekrönten "Ich sehe was"-Buchreihe mit einer Gesamtauflage von mehr als 29 Millionen Exemplaren weltweit. Er lebt mit seiner Frau in Hartford/Connecticut. " Die Illustrationen: Wunder wunderschön. Sehr liebevoll, herzensgut und bezaubernd. Bei einem Buch nach Wimmelart das Non-Plus-Ultra. Ein wahrer Genuss ist es, dieses Buch anzuschauen und all die schönen Dinge zu entdecken und zu finden. Mir gefallen die abgestimmten Farben, die klaren Motive, die wirklich bedachten Stimmungen und Momente. Fazit: Dieses Such-Bilderbuch mit Spaßgarantie möchte ich uneingeschränkt empfehlen und jedem nahe legen, der gerne Bilderbücher mit wunderschönen Illustrationen und liebevollen Gestaltungen und harmonischen Farben liest. Absolute Lese- und Geschenkempfehlung! Auch für Wimmelbuchfreunde mal eine ganz neue Art zu Suchen und zu Entdecken. Ich bin ganz begeistert, eine so stimmige Geschenkidee gefunden zu haben.

    Mehr