Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet: Das Lesebuch zur Jahreslosung 2016

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet: Das Lesebuch zur Jahreslosung 2016“ von

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Durchs Jahr mit der Jahreslosung

    Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet: Das Lesebuch zur Jahreslosung 2016
    heaven4u

    heaven4u

    30. January 2016 um 14:08

    Jedes Jahr das selbe Spiel: Anfang des Jahres liest man überall von der Jahreslosung, kann Poster, Kalender und Anhänger davon kaufen und hört so manche Predigt darüber. Doch im Laufe des Jahres verschwindet sie meist wieder aus dem Bewusstsein. Damit man immer wieder an dieses Bibelwort erinnert wird, gibt es jedes Jahr ein Lesebuch zur Jahreslosung. 35 bekannte Autoren denken in diesem Jahr über „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet (Jesaja 66,13)“ nach. Ein Vers der berührt. Der erste Gedanke geht dabei sofort zur eigenen Mutter oder dem jenigen, der diese Rolle eingenommen hat. Die eigene Mutter ist sehr prägend. Aber hier geht es um den göttlichen Trost, der so viel reicher ist. Trost in der Trauer, bei Krankheit oder bei wichtigen Entscheidungen. Jede Geschichte ist ein persönliches Erlebnis mit dem Thema Trost. Das Buch eignet sich weniger zum einfachen Durchlesen – vielmehr kann man darin stöbern und in 35 Kapiteln immer wieder neue Begegnungen mit der Jahreslosung machen. 

    Mehr