Immer an der Grenze: Das Leben einer Borderlinerin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Immer an der Grenze: Das Leben einer Borderlinerin“ von

Borderline - diese Diagnose bekam Sylvia erst im Erwachsenenalter. Ihr Lebensweg ist von Geburt an von Gewalt und Fehlschlägen gekennzeichnet. Sie begegnet vielen Männern, wird Mutter, überwindet Suchtgefahren, versucht sich das Leben zu nehmen und macht verschiedenste Erfahrungen mit Ärzten, Psychologen und Therapeuten. Bei der Suche nach einem glücklicheren Leben sind ihre Therapien die wichtigste Hilfe.Sylvias Geschichte ist aktuell und wahr.

Stöbern in Romane

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Leider nicht das, was ich erwartet habe

Judiko

Die Lichter unter uns

Wunderschöne Sprache, aber die Handlung setzt zu viel auf Effekthascherei.

TanyBee

Super und dir?

Schreiben kann sie ja, die Frau Weßling, und das ausgezeichnet. Leider fand ich Marlene sehr nervig und insgesamt war's mir zu viel...

hannipalanni

Die Lieben der Melody Shee

Archaisch, erschreckende Realität, beeindruckender Roman über das Irland der Traveller!

Angie*

Für immer ist die längste Zeit

Ein wunderbares Buch

Rosebud

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks