Indonesische Küche

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Indonesische Küche“ von

Sehr lecker und gut nachzukochen.

— kfir
kfir

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Indonesische Küche"

    Indonesische Küche
    kfir

    kfir

    07. October 2007 um 09:08

    Wer sich einmal selber in der indonesischen Küche versuchen möchte, der ist mit diesem Kochbuch gut beraten. Das Buch fängt an mit der Beschreibung der indonesischen Kultur und den Wurzeln der Küche, schlägt dann einen Bogen zur Warenkunde mit den typischen Gewürzen, Gemüsen und Obst und liefert dann die leckeren Rezepte. Sehr schön finde ich, dass zunächst einmal einige Basics wie Saucen erklärt werden, die dann oft die Basis für viele andere Gerichte bilden. Die eigentlichen Rezepte reichen von einfach bis raffiniert und sind sehr abwechslungsreich. Sie sind kurz und bündig gehalten, dabei aber noch ausführlich genug und gut strukturiert aufgebaut, damit sie noch einfach nachzukochen sind. Unterstrichen wird all das noch durch viele schöne Bilder. Ich persönlich nehme das Buch gerne mit zur Einkaufstour in den Asia-Laden um die Ecke. Dort werden mir dann auch Alternativen genannt, sollte das eine oder andere mal nicht vorrätig sein. Wie ein andere Rezensent bereits sagte, nichts für strikte Vegetarier, da als Geschmacksträger sehr oft die fertigen Fisch-, Austern-, Garnellen- Saucen oder Pasten verwandt werden. Aber das gehört nun mal zur landestypischen Küche.

    Mehr