Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Institutes in Wien 84, 2015

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Institutes in Wien 84, 2015“ von

Im 84. Band der ÖJh werden die neuesten Ergebnisse der Grabungen in Aigeira (GR) und auf dem Monte Iato (I) vorgestellt sowie mit Neumarkt-Pfongau die Untersuchung einer villa rustica auf österreichischem Boden besprochen. Eine aus den Thermen in Carnuntum (A) stammende spätrömische Pegasus-Platte wird mit einem Produktionszentrum im heutigen Tunesien in Zusammenhang gebracht und anhand von Brandbefunden in Falvia Solva (A) wird die Tragfähigkeit (nicht-)schriftlicher Quellen wissenschaftstheoretisch betrachtet. Ein bislang unbekanntes Erdbeben in der Region um Ephesos, erwähnt in einem Kaiserbrief des Antoniunus Pius, bedingt chronologische Überlegungen, auch den Baubeginn des ephesischen Vediusgymnasiums betreffend. Mit der archäologischen und bioarchäologischen Analyse ungestörter Bestattungen aus dem sog. Serapeion von Ephesos und der architektonischen Entwicklung der Johannesbasilika in frühbyzantinischer Zeit werden zwei weitere Themen der Forschungen in Ephesos vorgestellt. Der Beitrag zu den Südthermen in Limyra (TR) und jener über die kulturhistorische Interpretation materieller Relikte aus zwei nubischen Dörfern in Oberägypten resultieren ebenfalls aus Forschungsprojekten des Österreichischen Archäologischen Instituts.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen