Jungfrau zu versteigern: Erotischer Kurzthriller

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jungfrau zu versteigern: Erotischer Kurzthriller“ von

Cathy versteigert ihre Jungfräulichkeit auf einem Internetportal, um Geld für die Behandlung ihrer todkranken Mutter zu bekommen. Doch nach der aufregenden Liebesnacht mit zwei Männern wird sie um ihr Geld geprellt. Nach dem Tod ihrer Mutter schwört sie Rache. Aber dann verliebt sie sich in einen ihrer Freier ... Achtung: Enthält explizite Sexszenen

Was schnelles für Zwischendurch

— Falki83
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jungfrau zu versteigern.

    Jungfrau zu versteigern: Erotischer Kurzthriller

    Falki83

    20. July 2016 um 14:31

    Jungfrau zu versteigern durfte ich als Rezi Exemplar lesen. An dieser Stelle Dankeschön dafür. Das Cover hat mich sofort angesprochen und der Klappentext versprach eine interessante Story. Der Klappentext verrät nicht zuviel sondern macht Lust auf mehr. Cathy möchte ihre Jungfräulichkeit versteigern um ihrer Mutter eine neuartige Krebstherapie ermöglichen zu können. Die Idee dieser Geschichte fand ich richtig gut. Allerdings bin ich der Meinung, dass es an der Umsetzung fehlt. Der Anfang der Geschichte war spannend und der Schreibstil relativ flüssig. Da es sich hierbei um eine Kurzgeschichte handelt, waren die Kapitel relativ kurz - was aber okay war. Jedoch wurde der Schreibstil nachher relativ holprig und die ganze Story wirkte abgehackt. Die erotischen Szenen fand ich jetzt auch nicht prickelnd, die Szenen waren sehr vulgär. Diese hätte man schöner verpacken können. Die Spannung war gegeben, allerdings wurde der Thrillerteil auch sehr kurz gehalten. Alles in Allem vergebe ich hier nur 3 Sterne. Die Idee der Geschichte fand ich wunderbar. Aber an der Umsetzung fehlt es leider. Schade! Es eignet sich zum lesen in der Pause oder im Bus, wenn man was kleines für Zwischendurch haben möchte.

    Mehr
  • Nimm dich in Acht

    Jungfrau zu versteigern: Erotischer Kurzthriller

    dia78

    16. July 2016 um 17:06

    Autor: Ivy SandErscheinungsjahr: 2016Worum geht's?Cathys Mutter ist schwer an Krebs erkrankt und eines Tages findet Cathy mit Hilfe einer TV-Dokumentation eine neue Behandlungsmethode, doch diese kostet mehr Geld als ihr zur Verfügung steht. Sie kommt auf die Idee ihre Jungfräulichkeit im Internet zu versteigern. Was sie schließlich auch für das doppelte Honorar mit Marc und Dennis macht. Doch alles kommt anders, denn das Geld bekommt sie nicht. Die Rache einer Frau nimmt ihren Lauf.FazitDie Geschichte liest sich sehr flüssig und angenehm. Durch die vielen kleinen Dialoge kann man sich sehr gut in die Situationen hineinversetzen. Auch die Geschichte rund um Cathy und ihre Wut und Rache kann man in ihrer Situation nachvollziehen. Aufgelockert wird die Geschichte immer wieder durch Dialoge. Die Kapitel sind kurz gehalten, genauso wie die Sätze. die Kurzgeschichte hat Potential und ich habe sie sehr gerne gelesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks