Katzen für Dummies

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Katzen für Dummies"

    Katzen für Dummies
    Gimagemelli

    Gimagemelli

    25. December 2011 um 21:12

    das ist echt gut geschrieben und geht vor allen Dingen auf die Katzen und ihre Bedürfnisse ein es weist mehrmals darauf hin das eine Katze ein Lebewesen ist für das man Verantwortung übernimmt und nichts ist das man je nach Lust und Laune mit Missachtung behandeln kann oder im schlimmsten Fall einfach aussetzen darf das man für die Gesundheit und das Wohlergehen einer Fellnase sorgen muss, das das auch Geld kostet aber auch das es nicht immer ein Kätzchen sein muss, eine erwachsene Fellnase aus dem Tierheim kann so ein toller Weggeährte sein da sitzen viel zu viele armen Seelchen :`-( es wird auch auf Aberglaube und Irrtürmer eingegangen aber auch auf Gefahrenquellen im Haushalt usw. die Liebe eines Tieres muss man sich erarbeiten und verdienen und ist nicht mit Godl aufzuwiegen jedes Tier hat Liebe und Achtung und Respekt und eine gute Behandlung verdient ich wünschte der Mensch würde erst denken zum Beispiel so einen Ratgeben lesen und dann erst handeln bevor wieder ein Seelchen darunter zu leiden hat :`-( ne ich finde das Buch nicht schlecht, so als Richtlinie aber mal ehrlich, das wahre Leben, das bringen uns die Katzen dann schon bei, von wegen wie man in ihren Augen zu funktionieren hat lach meine 2 sind darin die welbesten Erzieher ;-))) ich verneige mein Haupt demutsvoll und dankbar vor meiner Gina und meinem Sternenkind Mambo, ihr 2 habt mir gezeigt was wahre Katzenliebe ist :-) ich liebe euch beide

    Mehr