Klang-Klappenbuch Tiere im Dschungel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klang-Klappenbuch Tiere im Dschungel“ von

„Töörröö!“ trötet der Elefant, sobald man in diesem Pappbilderbuch eine der Klappen öffnet. Hinter jeder versteckt sich ein anderes Dschungeltier-Geräusch. Die Geräusche ertönen beim Öffnen der Klappe wie von Zauberhand. Das sorgt immer wieder für erstaunliche Momente und somit für einen hohen Unterhaltungswert. Welches Tier sich wo verbirgt, müssen die Kleinen selbst herausfinden. Verraten die lustigen Reime vielleicht schon etwas? Die Eltern lesen vor – die Kinder hören zu und suchen. Das interaktive Frage-Antwort-Spiel macht großen Spaß und schult die Wahrnehmung und die Feinmotorik. Mit besonders stabiler Verarbeitung.

Stöbern in Kinderbücher

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gefällt uns nicht besonders gut

    Klang-Klappenbuch Tiere im Dschungel
    buchfeemelanie

    buchfeemelanie

    08. January 2017 um 10:35

    Das Buch ist handlich und gut verarbeitet.Der Einstieg gefällt uns nicht so sehr. Dies Beginnt uns zu plötzlich. Was ich auch als negativ beurteile ist, dass es mal Reime gibt und mal nicht. Das bringt Unruhe in das Vorlesen, das Kind hört nicht besonders gut zu. Dadurch verliert sich auch ein bisschen der Anreiz, die letzten Worte der Zeilen aufzusagen, was Kinder gerne tun.Auch die Bilder finde ich weniger ansprechend. Sie wirken einfach künstlich.Auch in der Arbeit in der Krippe wird dieses Buch wenig von den Kinder angesehen. Schade!

    Mehr