Left behind

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Left behind“ von

Alles was sich Pilot Steele (Nicolas Cage) wünscht, ist einen schönen Abend in Paris zu genießen.§Doch kurz nach dem Start geht ein heftiger Ruck geht durch die Maschine und ein Großteil der§Passagiere ist wie vom Erdboden verschluckt. Gemeinsam mit dem Journalisten Buck Williams (Chad M.§Murray) versucht Steele herauszufinden, was geschehen ist. Langsam erkennen sie das Ausmaß der§Tragödie, aber sie befinden sich immer noch in der Luft - ohne Landebahn in Sicht und ohne Reserven§im Tank.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Film über die Entrückung in der Endzeit

    Left behind

    Arwen10

    28. February 2015 um 08:35

    Achtung, dies ist eine Filmrezension ! Der Film basiert auf der 12 bändigen Finalserie von Tim LaHaye, der davon ausgeht, dass die Entrückung vor der in der Bibel angekündigten Zeit der Trübsal stattfinden wird. Abgesehen davon gibt es noch die Ansicht, dass die Entrückung mittendrin oder erst am Ende dieser Zeit stattfinden wird. Lässt man mal den genauen Zeitpunkt außer acht, wird wohl eines Tages genau dies stattfinden, eine Entrückung. Wie man sich das vorstellen kann, ist in diesem Film schon recht eindrücklich dargestellt. Dabei sieht man im Film ja nur einen kleinen Bereich, die Entrückung wird wenn auf der ganzen Erde sein . Und dann wird auch für den Rest der Menschheit feststehen, dass etwas Besonderes passiert ist. Für gläubige Menschen, die sich gerne mit der Bibel beschäftigen, ist dieser Film sehr interessant. Wenn man sich die Welt anschaut, kann man sehen, dass es so nicht immer weitergehen kann. Eines Tages wird etwas passieren. Wenn man sich mit der Bibel beschäftigt, weiß man, dass Jesus eines Tages wiederkommen wird. Auch weiß man, dass zuvor eine schlimme Zeit hier auf der Erde stattfinden wird, nachzulesen in der Offenbarung. Es liegt an uns persönlich, was wir mit dieser Information machen oder nicht. Ob wir sie glauben oder nicht. Von daher wird allen, die nicht an die Bibel glauben der Film überhaupt nicht gefallen. Alle anderen werden interessante Aspekte finden mit denen man überlegen kann, wie das in der Bibel prophezeite hier auf der Erde stattfinden wird. So oder so macht dieser Film auch eins deutlich, unser Leben hier, kann plötzlich zu Ende sein. Auch daran denken die wenigsten Menschen und leben, als wenn alles egal wäre. Fazit: Ein Film über die Entrückung in der Endzeit mit Aspekten zum Nachdenken

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks