Lektüre zwischen den Jahren 2011

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lektüre zwischen den Jahren 2011“ von

Seit über dreißig Jahren lädt die "Lektüre zwischen den Jahren" ihre Leser zum Innehalten und Nachdenken ein. Nun präsentiert sie sich in neuer Geschenkbuchausstattung. Der Band auf das Jahr 2011 ist der Liebe gewidmet und versammelt die schönsten Gedanken und Geschichten zu diesem unvergänglichen Thema. Isabel Allende, Rose Tremain, Louise Erdrich, Laura Esquivel u.v.a. erzählen von Schmetterlingen im Bauch, von Verführung, Gefühl und Leidenschaft.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lektüre zwischen den Jahren 2011"

    Lektüre zwischen den Jahren 2011
    Perle

    Perle

    26. December 2012 um 23:57

    Klappentext: Der besondere Begleiter in das neue Jahr - zum Verschenken, Mitbringen, Sich-selbst-Gönnen Dieser Band der Lektüre zwischen den Jahren ist der Liebe gewidmet und versammelt Gedanken und Geschichten zu dem schönsten aller Gefühle: Isabel Allende, Rose Tremain, Louise Erdrich, Laura Esquivel u.v.a. erzählen von Schmetterlingen im Bauch, von Verführung, Gefühl und Leidenschaft. Eigene Meinung: Ein sehr schönes Buch: 162 Seiten Lektüre zwischen den Jahren von bekannten Dichtern und Autoren wie Jane Austin, Isabel Allende, Johann Wolfgang von Goethe, Hermann Hesse, Max Frisch, Lew Tolstoj, Rose Tremain, Charles Dickens, Rainer Maria Rilke oder Joachim Ringelnatz. LIEBESgeschichten aus der Vergangenheit mit viel Gefühl und Leidenschaft. Kann man zu jeder Jahreszeit lesen, nicht nur zwischen den Jahren. Ich hatte es mir extra für die letzten Tage des Jahres aufbewahrt und mir wurde dabei sehr warm im Herzen bei der kalten Jahreszeit. Deshalb sicher besser zwischen den Jahren lesen. Und mein neues Motto für das kommende Jahr wird heißen: "Hab den Mut zu leben, denn sterben kann jeder." Ein Spruch von Francisco Haghenbeck, der vieles aussagt und doch selten genutzt wird. Die Lektüre ist, glaube ich, eher für ältere Menschen gedacht, aber auch ein nettes Geschenk für verliebte Pärchen oder auch alleinstehende und natürlich für sich selbst. Einfach zum Wohlfühlen! Deshalb 4 verdiente Sterne.

    Mehr