Leuchtende Weihnachten 3: ... weiser die Federn nie schrieben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leuchtende Weihnachten 3: ... weiser die Federn nie schrieben“ von

„Leuchtende Weihnachten … weiser die Federn nie schrieben“ ist das nunmehr 3. Weihnachtsbuch, das im Rahmen der Kulturfördertätigkeit von Leuchtfeder e.V. entstand. Es finden sich darin weihnachtliche Geschichten und Gedichte für die ganze Familie. Sowohl erfahrene Autoren als auch Newcomer, insgesamt 32, schrieben aus vollkommen unterschiedlichen Sichtweisen darüber, was sie bewegt, berührt und was ihnen zur Weihnachtszeit wichtig ist. Es geht natürlich um Frieden und Waffenruhen, um Geschenkerausch und Stress, um Vorbereitungen und Katastrophen und selbstverständlich auch um Weihnachtsmänner und –frauen, Glück und Seligkeit, Humor und Freude. Der jüngste Autor in diesem Buch ist übrigens erst elf Jahre alt. In seiner Geschichte erzählt er, wie der Weihnachtsschlitten zu einem Kindersitz kam. Diese Autoren sind in dem Buch vertreten: Etienne Engels, Thorsten Trelenberg, Andreas Züll, Marcus Watolla, Jennifer de Bricassardt, Volker Kosznitzki, Vincent Engels, Gigi Louisoder, Max Kahn, Halina Monika Sega, Andreas Niggemeier, Dorothea Möller, Franziska Dannheim, Ingrid Dressel, Franziska Röchter, Elke Marita Stuckel-Lotz, Dagmar Schenda, Tanja Bern, Nina Kassandra König, Manuela Klumpjan, Bärbel Schwarz, Raymonde Graber-Schiltz, Jana Engels, Christina Stöger, Andreas Gers, Martina Sprenger, Tanya Carpenter, Angelika Dirksen, Marianne Labisch, Petra Gockeln, Peter Scholz, Mike Gromberg Covermotiv: Gaby Stein / pixelio.de
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen