Lonely Planet Reiseführer Taiwan

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lonely Planet Reiseführer Taiwan“ von

Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Autoren geben sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Und auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten und einem Farbkapitel zu den Top-Highlights. Der Lonely- Planet-Reiseführer ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben, liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen und macht Lust auf Land und Leute. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet im Rucksack oder Handschuhfach sind Sie bestens gerüstet.

Ein bisschen zu viel Drumherum...

— StMoonlight
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vielfältiges Taiwan

    Lonely Planet Reiseführer Taiwan

    StMoonlight

    19. November 2017 um 14:09

    Taiwan. Ein Land, welches schon fast einem eigenen kleinen Kontinent gleicht, mit all seiner Vielfältigkeit. Taiwan hat viel zu bieten: Von alten Tempeln über Thermalbäder bis hin zu Nationalparks, leuchtenden Festen und Tee. Gar nicht so einfach da den Überblick zu behalten. Wo lohnt sich ein Besuch und wann ist die beste Reisezeit? Genau diesen Fragen geht „loveyl planet Taiwan“ nach. Die Top15 werden vorgestellt, die man bei einer Reise machen sollte. Die Attraktionen sind dabei sehr unterschiedlich, so dass wohl für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. (Mein Favorit ist das Taiwan der Ureinwohner.) Aber es gibt vielmehr als nur 15 Orte die ein Besucher sich anschauen kann. Es werden sowohl Nationalparks, als auch Tempel, Hotels und Cafés vorgestellt. Allesamt mit einer Kurzbeschreibung, sowie ihrer genauen Lage. Ebenfalls sind Öffnungszeiten und Preiskategorien angegeben. Ein guter Überblick, um nicht ganz ziellos durch die Städte zu irren. (Besonders wenn man vorher noch nie in Taiwan war und keinen Vergleich hat, wirklich sehr praktisch.) Ein doch gefühlt recht großer Teil am Ende des Buches widmet sich der Geschichte des Landes. Das ist zwar interessant zu lesen, allerdings spielt diese für mich bei der Reiseplanung (fast) keine Rolle. 1-2 Seiten, kurz und prägnant, hätten hier meiner Meinung nach gereicht. Bis auf direkt am Anfang gibt es so gut wie keine Fotos mehr. Dadurch – und nicht zuletzt durch das dünne Papier – wirkt der größte Teil des Buches leider wie ein Telefonbuch: Langweilig und trostlos. Zusammenfassend finde ich diese Reiseführer zwar gut für die erste Sondierung von Aktivitäten, zur Mitnahme ist er aber eher ungeeignet. (Nicht nur auf Grund des eher hohen Gewichtes.)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks