Lost Places in Bayern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lost Places in Bayern“ von

Verlassene Burgen, dem Verfall preisgegebene Fabriken oder wild überwucherte Bunkeranlagen – diese sogenannten „Lost Places“ haben in den letzten Jahren unter Fotografen enorm an Beliebtheit gewonnen. Die Faszination für diese Motive ist dabei nicht allein ihrer morbiden Schönheit geschuldet: Das Ziel der Fotografen ist es, Bauten und ihre einstigen Funktionen vor dem Vergessen zu bewahren. Die Aufnahmen zeigen eindrucksvoll, wie schnell die Bedeutung von Bauwerken vergeht, sobald sie der Mensch aufgegeben hat, und wie schnell sich die Natur diesen Raum zurückerobert. Erstmals wird nun ein Bildband den Lost Places in Bayern gewidmet. Die verlassenen Orte versprühen Charme, erzählen Geschichten, wirken trotz ihres Verfalls wie Zeitkonserven einer bestimmten Epoche. Im Bild festgehalten, nehmen sie den Betrachter mit auf eine eindrucksvolle Reise zu Plätzen, die in keinem Freizeitführer zu finden sind. Dabei geht der Band auch auf einzelne Etappen der menschlichen Zivilisationsgeschichte, auf gesellschaftliche Strukturen und Entwicklungen ein, die mittlerweile der Vergangenheit angehören: Ehemals produzierende Betriebe entfalten ebenso ihren morschen, brüchigen Zauber wie längst geschlossene Sanatorien oder Kliniken und militärische Objekte wie Garnisonsstätten, Bunker oder Verteidigungsanlagen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks