Möckel-Kolloquium

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Möckel-Kolloquium“ von

Am 22. Juli 1838 in Zwickau geboren, gilt Gotthilf Ludwig Möckel als einer der besten Vertreter der neogotischen Baukunst. Sein Werkverzeichnis umfasst 131 Bauprojekte, von denen 122 realisiert wurden. 86 erbaute oder sanierte Kirchen befinden sich darunter. Am 26. Oktober 2015 veranstaltete die Architektenkammer Sachsen in Zusammenarbeit mit der Bauconzept® Planungsgesellschaft mbH ein Kolloquium zu Ehren des 100. Todestages des Baumeisters. Der vorliegende Tagungsband vereint die Beiträge der Referenten, um dessen Werk und Leben zu skizzieren.

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen