MERCHANT KINGS

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MERCHANT KINGS“ von

Tells the story of the trading companies that monopolised vast territories all over the world during the first great period of globalisation. This title examines their rise and fall in the centuries before colonialism and empire, analysing the political, social and cultural legacies of this fascinating, cut-throat age.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "MERCHANT KINGS"

    MERCHANT KINGS
    wolfschwerdt

    wolfschwerdt

    28. August 2010 um 16:07

    „When Companies Ruled the World“ lautet der Untertitel des Buches, das die Neuordnung der Welt zwischen 1600 und 1900 anhand sechs herausragender Persönlichkeiten, der „Merchant Kings“ beschreibt. Fernab von den Heimatländern, ausgestattet mit hoheitlichen Befugnissen errichteten vor allem die Handelskompanien der Holländer, Engländer, Russen oder Franzosen gewaltige Herrschaftsgebiete. Grundlage der Herrschaft war der monopolistische Handel. Die Handelsgesellschaften unterwarfen Gebiete, die sowohl in der Fläche, als auch hinsichtlich der Bevölkerungszahlen ein Vielfaches der Heimatländer ausmachten. In seinem Buch „Merchant Kings“ beschriebt Stephen R. Bown nicht nur die historischen und politischen Hintergründe der Entstehung der großen Handelsgesellschaften, sondern auch die Einflüsse, die die mächtigen überseeischen Handelsreiche auf die europäische Politik und deren militärische Konflikte hatten. http://history.mediaquell.com/2010/08/28/merchant-kings-rezension-2342/

    Mehr