MERIAN Wien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MERIAN Wien“ von

Kürzlich erst wurde Wien wieder zur lebenswertesten Metropole Europas gekürt. Zum achten Mal in Folge. Die Hälfte des Stadtgebiets ist Grünfläche, die Stadt besitzt sogar eine eigene Weinregion. Es gibt mehr als 120 Museen und Galerien im Großraum, die Habsburger und ihre Schätze sind allgegenwärtig. Prachtvolle Gebäude prägen das Bild aber nicht nur im 1. Bezirk, sondern auch in den anderen Vierteln. Lebenslustig, charmant, genussvoll – Wien ist immer eine Reise wert. Die wichtigsten Themen: ++Der Wiener Schmäh. Ausnahmsweise mal ein sehr zutreffendes Klischee: herrlich hinterhältig können sie sein, die echten Wiener. ++Mein Grätzl. Der Schriftsteller und MERIAN-Kolumnist Ilija Trojanow über seinen Kiez: das Servitenviertel. ++Dramatisch gut. Alle kennen die Staatsoper, aber das Lieblingshaus der Wiener ist ein anderes: das Theater an der Wien. Ideal die Akustik, intim die Atmosphäre. ++Oase der Kultur. Das Museumsquartier ist mit rund 60 Sammlungen phänomenal interessant – und trotzdem eine Ort der Gemütlichkeit. Von der Kunst, die Kunst zu genießen. ++Im Kaffeehaus. Es ist das Tortenstück schlechthin: die Sacher Torte. Wir blicken hinter die Kulissen des Café Sacher und auf große Rivalen im Kampf um das beste Rezept.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen