Marco Polo, London

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marco Polo, London“ von

Solider Einblick, gut für Anfänger

— Yoyomaus
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Solider Einblick, gut für Anfänger

    Marco Polo, London

    Yoyomaus

    24. July 2017 um 15:07

    Wer einen Marco-Polo Guide kauft, den erwarten, egal ob Region oder Stadt stets ein grober Abriss dessen, was das Reiseziel zu bieten hat. In diesem Reiseführer über London erfährt der Leser zuerst die wichtigsten Fakten und Daten. Danach gibt es einen groben Abriss zu Bars und Restaurants, zu Gepflogenheiten - samt Does und Don´ts. Außerdem gibt es einen groben preislichen Überblick über Verkehrsmittel und Eintrittsgelder. In kurzen Passagen werden die wichtigsten HotSpots der Stadt vorgestellt. So zum Beispiel der Buckingham Palace, die London Bridge und dergleichen. Dabei erhält der Leser weitere Tipps zu günstigen Besichtigungszeiten oder Tipp, wann man zB die Horse Parade sehen kann. Das Buch beinhaltet außerdem die wichtigsten Adressen wie Krankenhäuser, Botschaften, Touristeninformation, Post und Fundbüros. Wer noch kein Englisch beherrscht findet hier außerdem einen kurzen Abriss über die wichtigsten Wörter und Sätze der englischen Sprache, durchaus passabel, um sich durch London durchzuschlagen, im Notfall ein Zimmer buchen oder etwas zum Essen bestellen zu können. Im hinteren Teil des Buches findet der Leser einen Übersichtsplan über die Londoner U-Bahn sowie eine grobe Übersicht des Zentrums, um sich orientieren zu können.An sich ist das Buch noch recht aktuell, wenn man von geänderten Währungen sowie einigen Besuchszeiten absieht. Die im Buch angegebenen Preise sind auch nicht mehr aktuell, können aber in etwa noch als Richtlinie verwendet werden, wenn man pauschal etwas auf den Preis aufschlägt. Ansonsten hat sich in der großen Metropole wohl kaum etwas geändert. Die Sehenswürdigkeiten sind nach wie vor gefragt und sind noch so vorhanden. Lediglich im Bereich von Bars und Restaurants kann es durchaus Änderungen gegeben haben. Trotzdem ist der Reiseführer noch immer gut verwendbar, wenn man London auf eigene Faust entdecken will. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks