Mein Russland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Russland“ von

Ein fesselndes literarisches Panorama eines geheimnisvollen Landes. Die unendliche Vielfalt der russischen Literatur fasziniert Klaus Bednarz seit der Kindheit. Für diesen Band hat der langjährige Moskau-Korrespondent Erzählungen und andere Prosatexte ausgesucht, die sein ganz persönliches Russland verkörpern: Von Klassikern wie Puschkins "Postmeister", Lew Tolstois "Herr und Knecht" oder Anton Tschechows "Dame mit Hündchen" spannt sich der Bogen bis hin zu den Texten Alexander Ikonnikows, einem der großen jungen Erzähltalente des heutigen Russland.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Russland"

    Mein Russland
    Gesa

    Gesa

    14. March 2009 um 19:27

    Eine wunderbare Zusammenstellung, um auf den Geschmack russischer Literatur zu kommen: Puschkin, Lermontow, Gogol, Wolkonskaja, Leskow, Tolstoi, Tschechow, Babel, Mandelstam, Woinowitsch, Kopelew, Schalamow, Schukschin, Rytcheu, Ulitzkaja und Ikonnikow sind dabei. Dazu gibt es eine kleine Einführung von Herrn Bednarz und am Ende des Buches einige Informationen über die Autoren. Diese Anordnung halte ich für etwas unglücklich, denn gerade für Einsteiger empfiehlt es sich, die Informationen zu den Autoren vor den Geschichten zu lesen, damit man diese besser einordnen kann. Ansonsten sehr gelungen.

    Mehr