Mein schwules Auge

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein schwules Auge“ von

Erotische Texte und sinnliche Bilder, eine Auswahl aus dem Jahrbuch der schwulen Erotik. Aufregendes, Romantisches, Beunruhigendes und Humorvolles. Es geht um Obsessionen, um Fantasien, um Homoerotik in fremden Kulturen und vieles mehr … Mein schwules Auge wird herausgegeben von Rinaldo Hopf (Bild) und Axel Schock (Text). Pressestimmen: „Mein schwules Auge ist eine erlesene Anthologie der Homo-Erotik, eine pralle Sammlung exklusiver Beiträge von queeren Künstlern, quer durch Epochen und Länder. Der Leser und Betrachter staunt, zwinkert und träumt, auf einem Auge blind, auf einem Auge scharfsichtig, auf beiden Augen schwul. … Ob man es ins Bücherregal stellt oder auf den Nachttisch legt, in der Kunstsammlung ausstellt oder in der Kiste mit den Sextoys versteckt: Das liegt im (schwulen) Auge des Betrachters.“ --Cruiser (Schweiz), November 2011 „Erneut überrascht „Mein schwules Auge in Text und Bild mit außergewöhnlichen und aufregenden Sichtweisen.“ -- Männer aktuell, April 2006

Stöbern in Erotische Literatur

One Night - Das Geheimnis

Eine Achterbahn der Gefühle.

weinlachgummi

Love me now: Jetzt oder nie

unterhalsam ...leider nicht das was ich erwartet hab.

Buch_Versum

Scorched

….gefühlvoll, schmerzlich...therapierend...

Buch_Versum

Seven Nights - Paris

Tolles Buch. Ich liebe Liebesgeschichten, dennoch gab es in dem Buch auch Stellen, die ich nicht interessant fand.

colourful-letters

Hot Heroes

Wunderbares Kurzgeschichtentrio

Blackwoelfin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen