Mitteilungsblatt DEUTSCHE CHINA-GESELLSCHAFT 59 (2016)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mitteilungsblatt DEUTSCHE CHINA-GESELLSCHAFT 59 (2016)“ von

Li Bai gilt als einer der herausragenden Lyriker der Tang-Zeit, ja der Geschichte Chinas überhaupt. Bekannt ist er vor allem wegen seiner zahlreichen Lobgesänge auf den Wein, dem im Übrigen auch selbst ungehemmt zugesprochen haben soll. Das mag freilich den Ernst seines Anliegens verdecken: Betäubung durch Alkoholgenuss ist ihm das Mittel überhaupt, um die Übel des Lebens vergessen zu machen. Mehr noch als Kriege sieht er sie in der grundsätzlichen Problematik menschlicher Existenz von Vergänglichkeit, Alter und Tod. Dabei ist eins besonders wichtig: den Wein in der heiteren Ge-sellschaft Gleichgesinnter zu genießen. Im Grunde vertritt er damit einen Hedonismus, wie er auch in der Lyrik des Abendlandes seit den „alten Griechen“ immer wieder zum Ausdruck gebracht wird und wie er als „Pause aus dem Leben“ in der Form kultiviertes ge-selliges Zusammenseins für so manchen seinen Sinn bewahrt hat.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen