Museum Brandhorst

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Museum Brandhorst“ von

Es gibt kaum Museen, deren Ausstellungsräume so perfekt auf ihre Kunstwerke abgestimmt sind wie das neue Museum Brandhorst, das im Kunstareal München, nur wenige Schritte von der Pinakothek der Moderne entfernt, gebaut wurde. Mit der Eröffnung sm 21. Mai 2009 wird hier die hochkarätige Sammlung Brandhorst neue Akzente setzen, die einerseits mit Künstlern wie Sigmar Polke, Joseph Beuys, Bruce Nauman, Mario Merz oder Gerhard Richter ihren Schwerpunkt auf die Kunst des 20. Jahrhunderts legt, andererseits auf neueste Arbeiten von Künstlern wie Damien Hirst, Robert Gober oder Franz West. Durch die spezielle Innenraum-Konzeption können auch großdimensionierte Werke wie der Lepanto-Zyklus von Cy Twombly oder „The Last Supper“ von Andy Warhol ideal in Szene gesetzt werden. Von außen überrascht der Museumsbau mit einer Optik, die durch tausende bunt glasierte Keramikstäbe die Fassade in sanfte Schwingungen zu versetzen scheint – ein Meisterstück der Berliner Architekten Sauerbruch und Hutton. Beide Aspekte des Museums, von der großartigen Kunst bis hin zur faszinierenden und ökologisch vorbildlichen Architektur werden in diesem Band eingehend betrachtet.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Museum Brandhorst"

    Museum Brandhorst

    Buecherkai

    06. February 2010 um 09:47

    Das "Museum Brandhorst" ist sicher der neue Star unter den Museen zu moderner Kunst, ganz sicher aber das Highlight des Münchener Pinakothekenviertels. In Auswahl und vor allem Präsentation der Werke von Baselitz bis Warhol spürt man die Liebe und Passion von Anette und Udo Brandhorst. Dieses Museum gibt der Kunst (ein ganzer Raum für Cy Twomblys "Lepanto"-Zyklus) und der Phantasie Raum. Dieser Katalog lässt einen die Begeisterung der Sammler und den Wert ihrer Sammlung nachvollziehen - egal ob man nach München kommt oder nicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Museum Brandhorst"

    Museum Brandhorst

    Kurile

    08. June 2009 um 15:24

    Unbedingt lohnenswerter Überblick über die Werke und die Künstler der Sammlung - zu einem wirklich fairen Preis. Müssen Bücher so billig sein? Nein - aber sie dürfen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks