Mythos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mythos“ von

Die Geschichte der Schweiz birgt ein schockierendes Geheimnis, das seit Jahrhunderten gut gehütet und von einem Geheimbund bewacht im Verborgenen schlummert. Als Museumskurator Werner Mangold zufällig auf brisante Schriftstücke stösst, wird er zur Zielscheibe einer kriminellen Vereinigung, die im Untergrund agiert und die sich der Aufgabe verschrieben hat, den Mythos für immer zu bewahren. Kurz bevor Mangold von zwei Unbekannten umgebracht wird, gelingt es ihm noch, seinen Freund und Lehrer Steven Weber über den Fund in Kenntnis zu setzen. Dieser wird daraufhin nicht nur von den Kriminellen verfolgt, sondern auch von der Polizei und erbosten Eltern gejagt. Nach und nach schafft er es, die einzelnen Puzzleteile an einigen der historischsten Orte der Schweiz zusammenzusetzen. Was er dabei erfährt, lässt ihn erschaudern: Das Böse lauert überall. Ihm bleibt nicht viel Zeit, denn er weiss, dass nicht nur sein Leben, sondern die Zukunft des ganzen Staates auf dem Spiel steht.

Stöbern in Krimi & Thriller

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Gefühl über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

AchtNacht

Durchaus spannend, habe aber nach der Buchbeschreibung von der Geschichte mehr erwartet.

Fraenn

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre. Der Dialekt hat mich leider beim Lesen sehr gestört

Fleur91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen