Neue Weltbilder

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neue Weltbilder“ von

Die Fortsetzung des Erfolgstitels – neue atemberaubende Luftbilder von AirPano: Spannende Kugelpanoramen, coole Drohnenfotografie und staunenswerte Erdbilder aus Helikopter, Flugzeug und Ballon setzen die Erfolgsgeschichte des Bildbandes fort. Die künstlerischen Natur- und Städteaufnahmen, mal ganz nah dran, mal sehr weit weg, sind wieder Weltklasse. So haben Sie die Alpen, die Niagarafälle und Norwegens Fjorde garantiert noch nicht gesehen!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weltreise aus der Vogelperspektive

    Neue Weltbilder

    SeilerSeite

    05. January 2018 um 16:58

    Nach dem erfolgreichen Bildband "Weltbilder" ist nun dessen Nachfolger erschienen. Die "Neue(n) Weltbilder" zeigen wieder spektakuläre Luftaufnahmen des Fotografenteams AirPano. Zu 38 bekannten und weniger bekannten Orten wird der Leser mitgenommen. Und tatsächlich scheint man beim Lesen des Buches und Betrachten der Bilder auf eine Weltreise zu gehen. Die Panoramaaufnahmen aus der Vogelperspektive lassen eine Unmittelbarkeit zum Motiv entstehen, wie man sie nur selten findet. Auch die mittlerweile berühmten Kugelpanoramen, die bekannte Sehenswürdigkeiten aus der 360-Grad-Perspektive zeigen, sind wieder mit von der Partie. Das Buch ist geografisch gegliedert. Von Europa führt der Weg über Asien, Afrika und Nordamerika nach Südamerika, wo er in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires endet. Stets wechseln sich bekannte Städte mit berühmten Sehenswürdigkeiten und abgelegenen Orten der Natur ab. Jede Reisestation wird mittels mehrerer Bilder vorgestellt, die sowohl ganze Stadtansichten als auch einzelne Bauwerke zeigen. Der Fokus des Bildbandes liegt klar auf der Präsentation der großformatigen Fotografien. Nur zu Beginn jedes Kapitels macht ein kurzer Einführungstext auf die Besonderheiten der Stadt oder der Landschaft aufmerksam. Schön zu lesen sind die kurzen Absätze, die eine interessante Tatsache und / oder einen Auszug aus dem Reisejournal des Teams erzählen. Auf den folgenden Seiten sind dann lediglich die Bilder mit einer knappen Motivangabe zu sehen. Durch dieses Arrangement haben die Aufnahmen genug Platz zum Atmen und stehlen sich nicht gegenseitig die Schau.Die Panoramen wurden mit mithilfe von Drohnen, Ballons und Helikoptern aufgenommen. Durch diese ungewöhnliche Perspektive aus der Luft erhält man eine Sicht auf die Orte, wie sie unter normalen Umständen nie möglich wäre. Der Druck der Fotografien und die Dicke des Papiers entsprechen der Qualität von Kunstbüchern. Zu den gedruckten Bildern erhält der Leser einige digitale Extras. Am Ende des Buches findet sich zu jedem Bild ein QR-Code, der das Foto auf das jeweilige digitale Endgerät lädt. Damit lässt sich das Panorama vergrößern, drehen und virtuell erleben. Ebenso lohnt sich ein Blick auf die Homepage von AirPano, auf der jede Woche ein neues Foto online gestellt wird, so dass noch viele weitere Orte erlebbar werden.Der Bildband erhält eine klare Leseempfehlung für jeden Fotografen und Weltenbummler, der die Erde einmal aus der Luft betrachten möchte und Wert auf qualitativ hochwertige Fotografien legt.Seitenzahl: 192Format: 26,8 x 28,9 cm, gebundenVerlag: Frederking & ThalerBonusmaterial: Hinter den Kulissen, QR-Codes zur digitalen Bildbetrachtung

    Mehr
  • ‚Fliegen Sie um die Welt‘

    Neue Weltbilder

    sabatayn76

    11. August 2017 um 22:16

    ‚Neue Weltbilder‘ bietet spektakuläre Panorama-/Luftaufnahmen von verschiedenen russischen Fotografen. Dabei werden sowohl Städte als auch Landschaften abgebildet, und man kann mit den Fotografen virtuell fünf Kontinente (Europa, Asien, Afrika, Nord- und Südamerika) bereisen. Die einführenden Texte für die abgebildeten Städte/Regionen sind zwar recht knapp gehalten, aber sie vermitteln dennoch die wichtigsten Informationen und erwähnen zudem ein paar weniger bekannte Aspekte, so dass man mit der Lektüre von ‚Neue Weltbilder‘ nicht nur ästhetische Fotos betrachten, sondern auch etwas lernen kann.Ich kenne einige der fotografierten Orte und finde es es spannend, diese mit neuen Augen und aus einer ungewohnten Perspektive zu entdecken. Durch die Betrachtung aus der Vogelperspektive findet man einerseits Vertrautes, andererseits wirken bekannte Orte oft ganz anders, wenn man die Perspektive wechselt. Das hat mir sehr gut gefallen, und auch bei Orten, die ich noch nicht bereist habe, war ich fasziniert, wie diese aus der Luft aussehen. Besonders beeindruckend fand ich das bei Lima und bei Kapstadt. Ich kann den Bildband sehr empfehlen, denn durch ihn kann man nicht nur besonders schöne Motive aus einer gelungenen Perspektive betrachten, sondern die Fotografien wurden auch technisch einwandfrei aufgenommen und hervorragend gedruckt. Sehr schön finde ich zudem, dass mich der Bildband inspiriert und motiviert hat, selbst wieder mehr Panoramafotos aufzunehmen, auch wenn mir die hochwertige Drohne fehlt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks