Neue Zeiten, 1 DVD. Tl.1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neue Zeiten, 1 DVD. Tl.1“ von

Elizabeth Thatcher ist eine Lehrerin aus gutem Haus, doch es verschlägt sie in die Stadt Coal Valley§inmitten der Wildnis Kanadas. Hier machen sie nicht nur Ratten und Kojoten nervös, auch der neue§Mountie Jack Thornton lässt ihr Herz schneller schlagen. Überschattet wird die Stadt von dem großen§Minenunglück, durch das viele Arbeiter umkamen - ihre Familien stehen nun vor der Räumung ihrer§Häuser, da sie der Minengesellschaft kein Geld bringen. - Basierend auf der Kanada-Serie von Janette§Oke.

Hinreißender Film durch tolle Schauspieler und interessante Handlung.

— sommerlese
sommerlese

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hinreißender Film

    Neue Zeiten, 1 DVD. Tl.1
    sommerlese

    sommerlese

    18. July 2016 um 16:57

    1910: Elizabeth Thatcher ist Lehrerin und stammt aus gutem Haus. Doch es verschlägt sie in die Stadt Coal Valley inmitten der Wildnis Kanadas, wo sie sich an die rauen Sitten gewöhnen muss. Hier lernt sie den neuen Mountie Jack Thornton kennen. Es kommt zu einem schrecklichen Minenunglück, viele Arbeiter sterben und ihre Familien stehen nun völlig mittellos dar. Die Minengesellschaft fordert, dass sie ihre Häuser räumen. Diese DVD-Reihe ist eine gelungene Verfilmung der Romane der Autorin Janette Oke, mit wunderschönen Landschaftsbildern aus Kanada und einer romantischen, aber auch spannenden Handlung, die man gern mitverfolgt. Die Charaktere sind dank der tollen Schauspieler wunderbar getroffen, sie haben eine filmfesselnde Wirkung, man verfolgt ihre Schicksale gespannt. Hier kann man sich auch emotional fallen lassen, Humor, Liebe und Aufregung spielen hier eine große Rolle. Der Film erinnert nicht allein durch die Handlungszeit von 1910 an "Unsere kleine Stadt". Die Kostüme, die Menschen und ihre Probleme kommen einem bekannt vor. Es ist kein Zufall, dass bei beiden Filmen Michael Landon Jr. Regie geführt hat. Es gibt eine Liebesgeschiche, die romantisch ist, aber nicht zu intensiv kitschig dargestellt wird. Elizabeth findet in diesem Ort ihre Bestimmung und hilft den Opfern des Minenunglücks auf ihre Weise. Die deutsche Synchronisation ist gut gelungen. Ein schöner Familienfilm ab 6 Jahren, der interessant aufbereitet ist, tolles Filmmaterial bietet und auch mit den passenden Darstellern besetzt ist.

    Mehr
    • 3