Omas beste Rezepte

von  
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Omas beste Rezepte
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Omas beste Rezepte"

So lecker wie bei Oma. Großmütter kennen sie noch, die von Generation zu Generation weitergegebenen Rezepte, deren Zubereitung sie als junge Mädchen schon von ihren Müttern abgeschaut haben: Saftiger Marmorkuchen, .... bei diesen Klassikern werden Kindheitserinnerungen wach! Denn wer erinnert sich nicht gern an den herrlichen Duft, der allsonntäglich aus Großmutters Küche strömte, und an die mit viel Liebe zubereiteten Köstlichkeiten, die nirgendwo so lecker schmeckten wie bei Oma? Wir haben für Sie die beliebtesten Rezepte aus dem reichhaltigen Fundus unserer Großmütter zusammengetragen – von einfachen Suppen über zarte Versuchungen bis hin zu feinen Festtagsgerichten, die sicher gelingen. Jetzt ist es ganz einfach, ein geliebtes Stück Vergangenheit und das kostbare Wissen der Großmütter in die Gegenwart zu retten. Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit Selbstgemachtem wie es schon unsere Großmütter getan haben. So schmeckt’s garantiert auch heute noch am besten!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783771644826
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:251 Seiten
Verlag:Fackelträger-Verlag
Erscheinungsdatum:20.09.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    WinfriedStanzickvor 6 Jahren
    Rezension zu "Omas beste Rezepte"

    In einer Zeit, in der aus den unterschiedlichsten Gründen in kaum noch einer Familie regelmäßig gekocht wird, kommt ein solches Kochbuch gerade richtig.

    Es sind nämlich die Großmütter, die schon immer von Generation zu Generation die besten Rezepte überliefert haben und meist an die Töchter oder Schwiegertöchter weitergegeben haben.

    Aus diesem reichhaltigen Fundus der Tradition sind die hier versammelten Rezepte zusammengetragen – von einfachen Suppen bis hin zu feinen Festtagsgerichten und leckeren Kuchen. Dort wo es keine Großmutter oder Schwiegermutter in der Nähe gibt, von der man lernen kann (der Rezensent schätzt sich glücklich, eine solche Schwiegermutter im Haus zu haben), hilft dieses stabil gebundene und reich illustrierte Buch, jedem, der nur ein wenig willig ist, und kochen lernen möchte für sich selbst, seine Familie oder seine Freunde, das kostbare Wissen der Großmütter in die Gegenwart zu retten.

    Und bei vielen Rezepten, das garantiere ich aus eigener Erfahrung, werden so manche schöne Kindheitserinnerungen hochsteigen.

    Sehr empfehlenswert. Sollte in keiner heutigen Küche fehlen.

    Kommentieren0
    8
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks