P.S.:Danke für die Flügel: Lesbischer Liebesroman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „P.S.:Danke für die Flügel: Lesbischer Liebesroman“ von

Die zweiundzwanzigjährige Marina hat genaue Vorstellungen von ihrem ultimativen Traumleben. Sie sehnt sich nach einer spannenden, extraordinären Karriere und der großen, wahren Liebe, zwei Ziele, die sie vor Jahren dazu getrieben haben, aus ihrer Heimat auszureißen und in die turbulente Megacity New York zu ziehen. Ihre penibel ausgearbeiteten Pläne und die vehemente Arbeitsethik brachten sie diesen allerdings kaum näher, bis sie auf die selbstbewusste, traumhaft schöne Carol Katerina Manning trifft. Sie scheint die perfekte Partnerin darzustellen und verdreht Marina augenblicklich den Kopf, doch Carol hat genug von Beziehungen und weist die junge Ausreißerin eiskalt zurück. Wie vom Blitz getroffen, lechzt Marina nach der Zuneigung der geheimnisvollen, abweisenden Fremden. Als ihr diese ihre Liebe jedoch endlich gesteht, muss die Zweiundzwanzigjährige erkennen, diese Gefühle nicht erwidern zu können. Ein verwirrender Irrgarten, welcher sie an jeder Abzweigung mit einer kaum beantwortbaren Frage zurückwirft, tut sich auf, als sie bemerken muss, dass ihre logisch durchdachten Wunschvorstellungen nicht dem entsprechen, was sie tatsächlich will und braucht? Ist sie fähig, zu verstehen, warum all ihre bisherigen Vorsätze zu Staub und Asche zerfallen sind? Wird die verliebte Carol die aufgerissenen Wunden der Selbsteinsicht versorgen, ihr helfen, ihre Ängste und emotionalen Hürden zu überwinden, oder Marina verletzt und erschüttert zurücklassen? Haben die beiden letztendlich doch eine Chance auf gemeinsames Glück?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen