Persisch in einem Monat, CD-ROM

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Persisch in einem Monat, CD-ROM“ von

Aslernen ist ein Programm, das es Ihnen ermöglicht innerhalb eines Monats eine Fremdsprache zu erlernen.§Das elektronische Trainerheft beinhaltet über 3500 Wörter und Sätze, wobei sowohl die zu erlernende Sprache als auch die Ausgangssprache komplett vertont ist. Das ermöglicht Ihnen die korrekte Aussprache der Wörter und Sätze von Anfang an in den Lernvorgang mit einzubeziehen. Sie haben zudem die Möglichkeit zu bestimmen welche Sprache Sie als Ausgangssprache haben möchten. Das heißt, dass Sie sowohl in Persisch als auch in Deutsch abgefragt werden können.§Durch ein ausgeklügeltes Lernsystem wird dafür gesorgt, dass der Schwerpunkt speziell bei den Wörtern und Sätzen liegt, bei denen Sie viel mehr Schwierigkeiten haben sie im Kopf zu behalten. Dadurch vergeuden Sie keine Zeit mit Vokabeln und Sätzen, die Sie sowieso schon kennen oder kennen gelernt haben.§AS Lernen fungiert sozusagen als ein "Lehrer", der Ihnen zeigt was Sie noch nicht wissen und sorgt dafür, dass Sie das Gelernte nicht mehr vergessen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen