Reise zum Mittelpunkt der Erde

von  
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Reise zum Mittelpunkt der Erde
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buchgespensts avatar

Auch wenn meine Erwartungen komplett enttäuscht wurden, liegt hier ein toller Abenteuerklassiker vor.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:4026411111780
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:01.01.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buchgespensts avatar
    Buchgespenstvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Auch wenn meine Erwartungen komplett enttäuscht wurden, liegt hier ein toller Abenteuerklassiker vor.
    Eine phantastische Reise

    Ein altes Dokument führt Professor Lidenbrock und seinen Neffen Axel nach Island. Hier wollen sie im Vulkan Sneffels den Eingang zum Mittelpunkt der Erde finden. Begleitet vom schweigsamen, tatkräftigen Isländer Hans wagen sie sich an dieses Abenteuer und finden Unglaubliches.

    Eines der bekanntesten Bücher Jules Vernes ist durch die Verfilmungen um einiges phantastischer geworden als die ursprüngliche Geschichte hergibt. Das enttäuscht natürlich die geschürte Erwartungshaltung des Lesers. Er muss sich erst in Vernes hier recht schnörkellose Welt hineinfinden, die aber immer noch mit Wundern aufwartet, die man in seinen Geschichten zu finden erhofft.

    Alles in allem möchte ich aber sagen, dass es ein eher untypischer und ruhiger Verne ist. Seine anderen Werke habe ich in farbenprächtigerer Erinnerung. Wer sich aber einmal von der schillernden Filmerinnerung verabschiedet und sich auf das Original einlässt, hat immer noch ein tollen, klassischen Abenteuerroman in Händen. Die Weltbild-Ausgabe wartet zudem mit hochwertiger Verarbeitung und sämtlichen Illustrationen der französischen Originalausgabe auf – in Farbe – die der Geschichte gleich noch einmal so interessant macht.

    Fazit: ein toller Abenteuerroman, der nur an Glanz einbüßt, wenn man sämtliche Hollywoodeffekte erwartet, mit denen die Filme nicht geizen. Auch wenn es hier ruhiger zugeht als in anderen Werken Vernes, lohnt sich die Lektüre!

    Kommentieren0
    20
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks