Neuer Beitrag

AmeetVerlag

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser,

It`s Showtime in Lakeside! Die jährliche Spendengala auf dem Reiterhof steht kurz bevor. Eigentlich ist für Sofia und ihre Stute Blossom ein großer Auftritt geplant, doch ihre Besitzerin hat andere Pläne für das Pferd. Doch wie soll die Gala trotzdem ein Erfolg werden? Die Horse-Club Mädchen Hannah, Sofia, Sarah und Lisa stehen vor einer großen Herausforderung.
Das alles und noch mehr spannende Geschichten erwarten euch in: „Der große Tag“

Der Horse-Club stellt sich vor:


Die vier Freundinnen Hannah, Sarah, Lisa und Sofia gründeten zusammen den geheimen Horse Club. In ihrem Geheimversteck – einem alten Wohnwagen – befindet sich ihr selbst dekorierter Klubtreff. Dort schmieden sie Pläne und denken sich neue Abenteuer aus. Alle vier sind leidenschaftliche Reiterinnen, die mit ihren Pferden die Gegend erkunden. Hinter dem Reiterhof Lakeside liegt der Peppertree-Wald, den die Freundinnen regelmäßig als Ausflugsziel nutzen. Hannah lebt selbst auf Lakeside und liebt ihren Wallach Cayenne über alles. Zusammen mit ihrem Pferd Storm hat Lisa schon jede Menge Preise im Springreiten gewonnen. Sarah ist auf der Stute Mystery unterwegs und Sofia bildet mit ihrer Stute Blossom das perfekte Team.

Bei ihren Ausritten und Treffen im Cups & Saddles-Café ergeben sich regelmäßig neue Missionen, bei denen die vier Mädchen Spuren folgen, Rätsel lösen und sich gemeinen Menschen in den Weg stellen.

Mehr Informationen zum Horse-Club findet ihr unter:


Wollt ihr bei den Abenteuern der Horse-Club Mädchen dabei sein? Dann beantwortet einfach bis zum 02.04.18 die folgende Frage:

Stell dir vor du und dein Pferd habt einen großen Auftritt auf einer Spendengala, wie würdet ihr euer Pferd schmücken?

Wir freuen uns auf eure kreativen Antworten!


Liebe Grüße,
AMEET Verlag

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden: Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Leserunde ihre Rezensionen hier bei Lovelybooks und auch in weiteren Foren (z. B. eigenen Blogs, bei Online-Shops etc.) zu posten und dem Verlag (ameet@ameet.de) gern zu mailen.


Buch: SCHLEICH® Horse Club - Der große Tag
1 Foto

YaBiaLina

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gerne bewerbe ich mich zusammen mit meiner Tochter Hailey (7).
Sie hat erst letztes Jahr die Schleich Figuren für sich entdeckt und seitdem schon eine kleine Sammlung angehäuft mit Katzen,Hunden,Hasen,Kühe aber auch vielen Pferden.
Wenn sie jetzt auch noch ein Schleich Buch bekommen würde,würde sie sich riesig freuen :)

Daher probiere ich mein glück und bewerbe mich um ein Exemplar.

Meine Tochter würde ihr Pferd gar nicht schmücken,da sie es so wie es ist,am schönsten findet.

StMoonlight

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Gar nicht, denn das Pferd ist so einfach schon schön. Menschliche Deko würde diesen tollen Anblick nur zerstören. :-)

Beiträge danach
96 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

katze-kitty

vor 5 Monaten

Kapitel 7-8
Beitrag einblenden

Ich komme hier irgendwie mit der Kapiteleinteilung nicht so ganz klar...gehört die Vorstellung und die Regeln jetzt nicht mehr dazu oder sind das Kapitel 9 und 10?
Na ja...ich habe es jedenfalls nun zu Ende gelesen und ich fand es jetzt besser als am Anfang. Die Idee das Shooting in Lakeside zu machen und damit auch noch die Werbetrommel für die Auffangstation und Midnight zu machen war grandios. So haben alle was davon und Sophie kann auch noch mitreiten !
Tori entpuppt sich als nicht ganz so schlimm und darf auch noch mitreiten ! Und Midnight findet auch noch ein zu Hause !!!
Alles in allem ein glückliches Ende für alle !!!

katze-kitty

vor 5 Monaten

Kapitel 9-10

Auch ich schließe mich da an. Ich kannte den Horse Club vorher nicht und mir wäre die Vorstellung am Anfang viel sinnvoller gewesen.

katze-kitty

vor 5 Monaten

Gesamteindruck
Beitrag einblenden

Die Vorstellungsrunde hätten wir uns auch am Anfang gewünscht, da es der erste Band des Horse Clubs war und wir noch niemanden im Buch kannten. So war am Anfang die Verwirrung recht groß, wer welches Mädchen ist und welches Pferd nun zu wem gehört. Die englischen Namen sind für Kinder im Grundschulalter auch noch sehr schwierig.
Die Geschichte an sich hat mir gut gefallen und ist auch altersgerecht ! Die Schriftgröße und Kapitellänge entspricht ebenfalls der Zielgruppe.
Nun wartet meine Tochter noch drauf, das sie es im Antolin Programm eingeben kann :-)

https://www.lovelybooks.de/autor/-/SCHLEICH-Horse-Club-Der-gro%C3%9Fe-Tag-1506421036-w/rezension/1552060570/

Maunzerle

vor 5 Monaten

Kapitel 1-3

Elfeliya schreibt:
@isabellepf Auf den hinteren Seiten werden die Mädchen mit ihren Pferden kurz vorgestellt. Ich musste einige Male nachsehen, wer jetzt eigentlich zu wem gehört.

Das stimmt. Ich persönlich hätte diese Vorstellung am Anfang besser gefunden. Denn wir musste auch immer mal nachlesen.

Maunzerle

vor 5 Monaten

Gesamteindruck

Ich kann mich nur anschließen, die Vorstellungsrunde zu Beginn des Buches wäre effektiver gewesen. Den Kinder die das Buch alleine lesen fangen wahrscheinlich nicht an hinten danach zu suchen. Die Geschichten sind spannend, abenteuerreich und unterhaltsam. Jedoch stören mich persönlich in einem Buch für Leseanfänger englischsprachige Namen sowie Abkürzungen anderer Sprachen schon. Nicht jedes Kind hat die Möglichkeit mit einem Erwachsenen diese Geschichte zu lesen und muss sich dann alleine durch kämpfen. Da kann die Lust für Bücher schon mal verloren gehen. Vielleicht mal eine Anregung. Ansonsten kann ich nur sagen, dass uns der vierte Teil gefallen hat, wir die anderen Teile nicht kannte, dass aber auch kein Problem dargestellt hat. Die Rezension folgt auf jeden Fall und ich freue mich weitere Bücher der Reihe lesen zu können .

Maunzerle

vor 5 Monaten

Kapitel 4-6

Oh weih, da kullerten bei uns doch ein paar Tränen.
Sowas lässt keinen Tierfreund und keine Kinder kalt, wenn sie mitbekommen das es Tieren schlecht geht oder sie leiden. Umso
Besser aber, dass ihm geholfen wird!
Meine Tochter findet es spannend das die Mädchen die Choreografien so sehr üben. Erinnert sie an ihr Tanzen.

Maunzerle

vor 5 Monaten

Kapitel 9-10

Na ich würde sagen da kann man wirklich sagen ende gut alles gut. Es ist schön zu erfahren, dass durch den erfolgreichen Auftritt genug Gelder für die Auffangstation zusammen gekommen sind. Vor allen die Kinder haben sich gefreut, da dadurch ja den Tieren geholfen wird.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.