Samt und Bittermandel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Samt und Bittermandel“ von

Es ist die Erfüllung eines Traums: Für einen einzigen Tag fliehen zwei alte Damen, die blinde Hope und die gehbehinderte Faith, aus dem tristen Altersheim nach London, um sich zu gönnen, was ihnen sonst verwehrt wird: Sie essen Räucherlachs statt Brei und Pudding, statt nach Veilchenpulver duften sie nach edlem Parfüm. Joanne Harris‘ lakonische, widerspenstige und oft sehr komische Erzählungen geben uns eine Ahnung davon, wie unsere Welt sein könnte, wenn wir nur wollten. »Joanne Harris ist so gut, dass sie einfach über alles schreiben kann.« <i>Daily Telegraph</i> In der Übersetzung von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Töte mich

skurriles, humorvolles und literarisches Meisterwerk, ich kann es nur weiterempfehlen.

claudi-1963

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen