Stille Nacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stille Nacht“ von

Der mit Abstand hübscheste Geschenkband auf jedem Gabentisch Weihnachtszeit ist Klassikerzeit! Und alle Jahre wieder will der Mitmensch beschenkt sein. Manesse hilft mit einem neu zusammengestellten und geschmackvoll gestalteten Auswahlband aus der alljährlichen Geschenkverlegenheit. Inmitten einer Flut an Weihnachtsliteratur: Was gäbe es Stilvolleres als einen bibliophilen Manesse-Handschmeichler fürs Fest? Ein Buch, das feierlich auf Bethlehem einstimmt, und eine Gabe, die dem noblen Schenker ebenso zur Ehre gereicht wie dem Beschenkten. Die Sammlung mit bekannten und weniger bekannten Meistererzählungen aus der Weltliteratur ist eine willkommene Verlockung für jedermann. Leinenbezogene, mit Goldfolienprägung veredelte Festausgabe Mit 14 stimmungsvollen, feierlichen und unfeierlichen Weihnachtserzählungen u.a. von O. Henry, Guy de Maupassant, Nikolaj Gogol, Arthur Conan Doyle, Emilia Pardo Bazán und Alexander Kielland.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schmuckstück für die Weihnachtszeit

    Stille Nacht
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    22. December 2013 um 15:06

    Sehr gut geeignet, um in die richtige besinnliche Weihnachtsstimmung zu kommen, ist das liebevoll gestaltete Buch „Stille Nacht“ von Manesse, das Weihnachtsgeschichten aus verschiedenen Teilen der Welt beinhaltet. Dieses Schmuckstück eines Buches wird viele Weihnachtsfeste begleiten können. Besonders schön fand ich die Geschichte „Das Peitschen“ von Rudolf G. Binding, und „Der Knabe am Weihnachtsabend beim Herrn Jesu“ von Fjodor M. Dostojewski hat mich zu Tränen gerührt.

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und damit natürlich auch tolle neue weihnachtliche Bücher entdecken können. Ich habe gerade mal meine Bücher zusammengesucht (Foto angehängt), die ich dieses Jahr zus Auswahl hätte. Teilweise sind es Neuerscheinungen aber auch schon ältere Bücher, die ich leider noch nicht geschafft habe zu lesen. Was lest ihr gern in der Weihnachtszeit - was wollt ihr 2013 lesen? Ich bin neugierig :-)

    Mehr
    • 175
  • Herrliche Weihnachtsgeschichten aus aller Welt

    Stille Nacht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. November 2013 um 14:50

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Die Weihnachtsanthologie “Stille Nacht: Die schönsten Weihnachtsgeschichten aus aller Welt” ist mit seinem glänzenden roten Leinenband und der Goldprägung schon von außen ein wirkliches Schmuckstück. Und der Inhalt steht dem in nichts nach. Bei den folgenden 14 Weihnachtsgeschichten ist wohl für jeden Geschmack etwas dabei: - O. Henry: Dick der Pfeifer und der Weihnachtsstrumpf - Giovanni Verga: Der Esel des heiligen Josef - Emilia Pardo Bazán: Die Heilige Nacht des Spielers - Alexander Kielland: Else: Eine Weihnachtsgeschichte - Rudolf G. Binding: Das Peitschchen – Eine Weihnachtsgeschichte, drei Kindern erzählt - Fjodor M. Dostojewskij: Der Knabe am Weihnachtsabend beim Herrn Jesu - Guy de Maupassant: Ein Weihnachtsabend - Frigyes Karinthy: Weihnachtsnummer - Arthur Conan Doyle: Der blaue Karfunkel - Nikolaj Gogol: Die Nacht vor Weihnachten - Guillaume Apollinaire: Das Weihnachtsfest der Milords - Emilia Pardo Bazán: Der weiße Stern - Bret Harte: Der Weihnachtsmann kommt nach Simpsons Bar - Camillo Boito: Weihnachtsabend Eins haben all diese Geschichten natürlich gemeinsam: Die weihnachtliche Thematik. Ansonsten sind könnten sie unterschiedlicher aber kaum sein, sowohl was die Länge angeht – die kürzeste Geschichte umfasst gerade einmal fünf Seiten, die längste hingegen fast 100 – als auch im Bezug auf Thematik und Stimmung – so geht es zwar durch und durch weihnachtlich zu, aber nicht immer nur besinnlich und feierlich. Alles in allem bietet “Stille Nacht: Die schönsten Weihnachtsgeschichten aus aller Welt” eine sehr schöne, runde Auswahl verschiedenster Erzählungen. Ein tolles Büchlein für die Vorweihnachtszeit oder als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum.

    Mehr