Storytelling: Digital - Multimedial - Social: Formen und Praxis für PR, Marketing, TV, Game und Social Media

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Storytelling: Digital - Multimedial - Social: Formen und Praxis für PR, Marketing, TV, Game und Social Media“ von

Pia Kleine Wiesenkamps Buch Storytelling gibt einen sehr guten Überblick, insbesondere über Storytelling in der digitalen Welt.

— ThomasPyczak
ThomasPyczak
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So geht Storytelling: umfassend, praxisnah, top-aktuell

    Storytelling: Digital - Multimedial - Social: Formen und Praxis für PR, Marketing, TV, Game und Social Media
    ThomasPyczak

    ThomasPyczak

    03. August 2016 um 08:42

    Ich habe das Buch an zwei Tagen gelesen, eine Woche gewartet und es noch einmal gelesen. Es ist spannend. Es gibt einen sehr guten Überblick, insbesondere über Storytelling in der digitalen Welt. Dort wird es detailgenau, arbeitet mit Fallbeispielen, Gast-Experten und Checklisten. Dazu gibt es die Basics des Storytellings wie Heldenreise, Aristotelische Dramentheorie oder die für dieses Thema relevanten Erkenntnisse der Gehirnforschung. Es ist wirklich sehr viel Inhalt.Mir gefiel besonders das Kapitel über visuelles Storytelling, weil Bilder in der digitalen Welt der Schlüssel sind, um Aufmerksamkeit zu generieren. Fotos und natürlich Videos. Auch die Kapitel, die sich mit den Zukunftsaussichten des Storytellings befassen, sind spannend. Transmediales Storytelling ist so ein Thema und natürlich virtuelle Realität.Ich halte es für eine gute Idee, nicht nur Beispiele aus den USA für gelungenes Storytelling im Firmenumfeld zu zitieren, sondern deutsche Firmen und Experten zu Wort kommen zu lassen. Denn amerikanische Beispiele lassen sich mitunter schlecht übertragen weil sie in Sachen Emotion over the top erscheinen. Die Auswahl der deutschen Experten ist allerdings nicht zu 100 Prozent treffsicher.Unterm Strich ein sehr gelungenes Buch. Seine größte Stärke ist die umfassende und praxisnahe Darstellung von Storytelling in Digital und Social Media. Pia Kleine Wieskamp schreibt sehr klar, kompetent und gut verständlich. Ich mochte das Buch gern lesen. Wenn ich mir eine Fortsetzung wünschen dürfte, dann eine sehr pointierte: Alles über Visual Storytelling. Denn genau das wird in Zukunft immer wichtiger werden, wie die Autorin selbst schreibt.

    Mehr
    • 2