Street Food international

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Street Food international“ von

Szene-Food mit Kultstatus - 6 Kapitel mit leckeren Street-Food-Rezepten aus Europa, Türkei & Orient, USA, Tex-Mex-, asiatischer und indischer Küche - Über 50 brillant bebilderte Rezepte, cool und trendig gestaltet - Herzhafte Snacks wie Pulled-Pork-Burger, Currywurst, Burrito, Kebab, Samosas, Bánh mi und Pho Bo - Süße Straßenstars wie Crêpes, Donuts, Smoothies und Frozen Yogurt Pulled Pork Burger, Califonia Wrap, Falafel und Samosas sind nur ein paar der angesagtesten Snacks aus den Garküchen und Food Trucks der Welt. Cool, frisch und richtig lecker präsentiert sich heute das Fast Food für die Mittagspause oder zum abendlichen Take-away auf schicken Festivals und in trendigen Bars. In diesem Buch haben wir die besten internationalen Street-Food-Rezepte für Sie gesammelt. Von Currywurst über Köfte, Burger, Curries, Nachos bis Frozen Yogurt können Sie den Kultstatus dieser einzigartigen Szene nun zu Hause erleben und in den herrlichsten Snacks aus Europa, Asien, Amerika und dem Orient schwelgen. Sie werden begeistert sein!

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Themen-Kochbuch zum kleinen Preis

    Street Food international
    Havers

    Havers

    05. March 2017 um 08:02

    In den vergangenen Jahren hat die Beliebtheit von Street Food weltweit zugenommen, und durch unsere Reisefreudigkeit kennen wir mittlerweile auch genügend Alternativen zu den ewig gleichen „Kleinigkeiten auf die Hand“. Aber nicht jeder wohnt in der Großstadt, und so bleibt meist doch nur die Currywurst, Döner Kebab oder der schnelle Burger. Aber das war gestern, denn nun gibt es mit „Street Food international: Frisch & lecker“ aus dem Naumann & Göbel Verlag ein preiswertes Kochbuch, das die beliebtesten Rezepte aus aller Welt vorstellt, sodass sich jeder, ohne größeren Aufwand, die besten Kleinigkeiten, als Hauptmahlzeit oder Leckeres für zwischendurch, zubereiten kann. Ob „Brüsseler Waffeln“, „Baba-Ganoush-Taschen“, „BLT-Sandwich“, „Quesadillas“, „Bánh Mì oder „Samosas“ – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Aufbau des Kochbuches ist nach Regionen gegliedert, die den Esser von Europa, über den Orient, die Vereinigten Staaten bis nach Asien und Indien führen und sowohl die bekannten Schnellgerichte wie Frühlingsrollen oder Fish and Chips, sondern auch Mung Dal oder Churros vorstellen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vegetarisch oder mit Fleisch, süß und herzhaft, jeder findet das, wonach ihm gerade der Sinn steht. Die Rezepte werden jeweils auf Doppelseiten vorgestellt und sind so gehalten, dass auch ein Kochanfänger sie realisieren kann. Die Zutaten sind immer für 4 Personen angegeben, lassen sich aber problemlos auch auf andere Personenzahlen erweitern oder reduzieren. Angaben zur Zubereitungszeit und Nährwert runden die Angaben ab, sodass man mit allen notwendigen Informationen versorgt wird. Und die ansprechenden Fotografien machen Lust aufs Nachkochen. Ein schönes Themen-Kochbuch zum kleinen Preis – was will man mehr?

    Mehr