THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(9)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist“ von

Ein One-Night-Stand, der so alles andere ist als erwartet, bringt Powerfrau Olivia Dawson ins Wanken. Die erfolgreiche Ärztin steht mitten im Leben und weiß normalerweise immer was sie will, doch ihr „Fehltritt“ dieser einen Nacht, Arbeitskollege Dan Michaels, lässt sie an sich selbst zweifeln. Olivia ahnt bereits, dass Dan einige dunkle Geheimnisse verbirgt und legt fortan alles daran hinter die Fassade ihres vermeintlich schlechten Liebhabers zu blicken. Kann sie das Vertrauen des Mannes gewinnen, der in jeder Hinsicht anders ist, als er vorgibt zu sein? Wird sie die Wahrheit verkraften, oder daran zerbrechen? "THE CHURCH - Weil Verlangen stärker ist", ist der erste Band einer zweiteiligen Reihe und enthält als erotischer Liebesroman explizite Szenen Band 2: "THE CHURCH - Weil Liebe stärker ist" erscheint im Spätsommer 2016

Eine tolle Liebesgeschichte mit einer toughen Protagonistin.

— leucoryx
leucoryx

tolle Geschichte und das beide Protagonisten mal erfolgreich sind ,ist mal etwas neues :)

— steffchen
steffchen

Mich hat „The Church 1" absolut überzeugt. Es hat eine düster-erotische Atmosphäre, gepaart mit Spannung und einem herrlichen Humor.

— BeaRa
BeaRa

Sehr Hot! ❤

— Nicolerubi
Nicolerubi

Stöbern in Erotische Literatur

Dirty Talk - Ivy & Brent

Brent ist sehr sympathisch dabei speziell und diese romantische erotische Liebesgeschichte hat mir viel Freude gemacht.

sabrinchen

Dirty Thoughts - Jenna & Cal

Tolle Liebesgeschichte die eine angenehme prickelnde Atmosphäre transportiert und dabei eine gute Handlung mit sympathischen Charakteren hat

sabrinchen

Trinity - Brennendes Verlangen

Dieses Buch ist eins der schönsten aus der Reihe 😍

Kathrinkai

Addicted to Sin - ... und ich gehöre dir

Gefiel mir besser als der erste Teil

momomaus3

Bourbon Sins

Wunderbare Fortsetzung, eine Reihe, die sich lohnt!

YvetteH

Love is War - Sehnsucht

Aber alles in allem ein toller Abschluss, der es nicht ganz schafft mich so 'wegzuflashen' wie Band 1, aber immer noch Einiges bereithält!

AnnaSalvatore

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf positive Weise überrascht

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    laurelie23

    laurelie23

    02. November 2016 um 13:35

    Ich muss gestehen, dass ich von diesem Buch nich so viel erwartet habe, ich ging davon aus, dass es sich um eine typische 0815-New-Adult-Geschichte handelt. Allerdings wurde ich sehr schnell eines besseren belehrt und musste mich letztlich zwingen um fünf Uhr morgens doch endlich zu schlafen und den Rest der Geschichte am nächsten Tag fertig zu lesen. Man kann also sagen, dass ich wirklich total gefesselt und begeistert war.Die Hauptprotagonisten entsprechen hier nicht den typischen Charakteren dieses Genres, es geht also nicht um den superheißen und unnahbaren Millionär und das kleine schüchterne Mauerblümchen. Zumindest was Liv angeht, Dan hingegen erfüllt dieses Klischee zumindest teilweise recht gut. Es ist erfrischend, dass Liv einen so starken Charakter hat, sie ist selbstbewusst und erfolgreich und lässt sich nicht einfach von irgendeinem Typen etwas sagen. Natürlich tragen auch beide ein Geheimnis mit sich, welches sie vor dem anderen verbergen und welches ich nicht erwarten konnte zu erfahren.Die Nebenfiguren sind ebenfalls sehr schön ausgearbeitet und haben alle ihren ganz eigenen Charakter, was sie authentisch macht.Die Passagen in denen es etwas heißer zur Sache geht sind keineswegs schmuddelig, ich fand sie sehr schön geschrieben und die die Gefühle spielen stets eine Rolle.Das einzige Manko, welches eigentlich keines ist, ist, dass die Geschichte mit einem fiesen Cliffhanger endet und ich nun unbedingt den zweiten Band lesen möchte!Abschließend kann ich nur sagen, dass mir das Buch wahnsinnig gut gefallen hat und ich es jedem, der dieses Genre mag, absolut empfehlen kann. Und ja, auch der Titel gibt im Laufe des Buches irgendwann Sinn ;)

    Mehr
  • Prickelnde Lovestory mit einem gemeinen Cliffhanger

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    melanie1984

    melanie1984

    26. October 2016 um 19:15

    Dies ist der erste Teil einer zweiteiligen Reihe. Die junge Ärztin Olivia Dawson genießt ihr Leben in vollen Zügen und lässt sich meistens nur für eine Nacht auf einen Mann ein - bis sie auf den Kinderarzt Dan Michaelis trifft. Schnell geraten ihre Vorsätze ins Wanken. Beide verbergen eine dunkle Vergangenheit, die eine feste Beziehung beinahe unmöglich macht. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen, ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Es ist perfekt, hätte mich die Autorin am Schluss nicht mit einem gemeinen Cliffhanger geschockt. 😉. Die Hauptprotagonisten waren für mich sehr authentisch, ich mochte sie auf Anhieb. Gut gefallen hat mir, dass sie nicht unbedingt die Klischees in Erotikromanen bedienten. Hier verliebte sich nämlich nicht die Krankenschwester in einen Arzt. Olivia arbeiten als Gynäkologin in demselben Krankenhaus wie Dan und steht mit beiden Beinen im Leben. Beide verbinden aber die Schatten der Vergangenheit, die in diesem Teil noch nicht vollständig gelüftet wurden.Olivia ist schlagfertig und hat mich mit ihren Sprüchen oft zum Schmunzeln gebracht. Die erotischen Szenen waren eher sparsam eingesetzt und wirkten absolut nicht schmuddelig. Stets blieben die Gefühle der Protagonisten im Vordergrund. FAZIT:Ein absolut gelungener Auftakt, der Lust macht auf mehr! Den zweiten Teil muss man unbedingt auch lesen!

    Mehr
  • The Church

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    Sway84

    Sway84

    19. October 2016 um 12:24

    Im ersten Band hat die Ärztin Olivia einen ziemlich enttäuschenden One Night stand  mit dem  gutaussehenden Dan.Normalerweiße sieht sie die Männer nach einem mal nie wieder, aber bei Dan ist es anders. Er ist Kinderarzt im selben Krankenhaus und geht ihr nicht mehr aus dem Kopf.Ich wollte das Buch garnicht mehr aus der Hand nehmen. Der Schreibstil gefällt mir gut. Olivia war mir von anfang an sehr sympatisch. Kann das Buch nur weiterempfehlen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1088
  • Libelle

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    leucoryx

    leucoryx

    18. October 2016 um 09:28

    Im ersten Teil der Dilogie erlebt die Ärztin Olivia Dawason einen enttäuschenden One-Night-Stand. Normalerweise hakt sie Männer nach einem One-Night-Stands sofort ab, aber diesmal lässt sie das Geschehen keine Ruhe. Hinzukommt, dass es augerechnet ein gutaussehnder Arzt in ihrem Krankenhaus ist: Dan Michaelis.Das Cover gefiel mir auf Anhieb, aber weder das Cover noch den Titel des Buches vermag man einfangs einordnen zu können. Ich fand es spannend erst mit der Zeit herauszubekommen was es damit auf sich hatte. Auch die beiden Hauptcharaktere Oliva (Liv) und Dan haben durchaus eine vielgestlatigere Vergangenheit als man zunächst vermuten würde. Gerade Liv hat es mir sehr angetan, da sie sehr tough und stark ist. Sie lässt sich nicht so leicht aus dem Konzept bringen und ist nicht schnell eingeschnappt. Das war durchaus erfrischend mal zur Abwechslung nicht den superreichen gutaussehnden Kerl und das unerfahrene, junge Püppchen als Protagonisten zu haben. Zugegeben, Dan ist reich und gutaussehend, aber auch kein Engel oder ein besitzergreifender Macho. Und Liv weiß, was sie will. Außerdem ist die Entwicklung zwischen den beiden nicht rasant und linear wie man es oft in diesem Genre findet, sondern es müssen zunächst ein paar ungekünstelte Hindernisse überwunden werden. Manchmal wurde es mir sogar zu viel. Beide Protagonisten hätten viel früher offen und ehrlich miteinander sein sollen, dann wäre ihnen einiges erspart geblieben. Aber beide haben ihre Gründe so zu agieren wie sie es taten. Auch die Nebendarsteller sind sympathisch oder gekonnt unsympathisch. Das Buch enthält explizite Szenen und gerade die Beschreibungen der Nebendarsteller dürfte manch einem nicht so liegen. Aber heutzutage werden Grenzen ganz woanders gesetzt.Das Ende fand ich sehr geglückt. Das Buch ist in sich abgeschlossen, aber dennoch im letzten Moment offen gehalten, so dass man sich auf den zweiten Teil freuen kann.Es gibt zwar ein paar Kleinigkeiten, die noch nicht ganz rund sind, aber insgesamt ist das Buch erstaunlich gut für das Genre. Ich bin gespannt auf den zweiten Teil.

    Mehr
  • Leserunde zu "THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist"

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    ArianaMorrigan

    ArianaMorrigan

    Zum Release von "THE CHURCH 2 - Weil Liebe stärker ist" möchte ich gemeinsam mit euch nochmal bei Teil 1 anfangen :)Worum geht es?Ein One-Night-Stand, der so alles andere ist als erwartet, bringt Powerfrau Olivia Dawson ins Wanken. Die erfolgreiche Ärztin steht mitten im Leben und weiß normalerweise immer was sie will, doch ihr „Fehltritt“ dieser einen Nacht, Arbeitskollege Dan Michaels, lässt sie an sich selbst zweifeln. Olivia ahnt bereits, dass Dan einige dunkle Geheimnisse verbirgt und legt fortan alles daran hinter die Fassade ihres vermeintlich schlechten Liebhabers zu blicken. Kann sie das Vertrauen des Mannes gewinnen, der in jeder Hinsicht anders ist, als er vorgibt zu sein? Wird sie die Wahrheit verkraften, oder daran zerbrechen? "THE CHURCH - Weil Verlangen stärker ist", ist der erste Band einer zweiteiligen Reihe und enthält als erotischer Liebesroman explizite SzenenIch stelle 10 eBook-Exemplare zur Verfügung und verlose unter den Teilnehmern dann zum Ende unserer kleinen Runde eine Taschenbuchausgabe.Ich freue mich auf Euch!Eure Ariana

    Mehr
    • 38
  • Super erster Teil !!

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    katze-kitty

    katze-kitty

    12. October 2016 um 17:25

    Olivia lernt im Krankenhaus den Kinderarzt Dan kennen. Sie kommen sich näher, aber Dan verbirgt etwas vor ihr. Es wird auch nicht leichter als sie erfährt, das er Teilhaber des "Churchs" ist, einem sehr speziellen Club . Wird Liv weiter um ihn kämpfen ?"Weil Verlangen stärker ist" ist der erste Teil der TheChurch Reihe von Ariana Morrigan. Es handelt sich um einen Liebesroman mit einigen erotischen Szenen, die aber der ganzen Geschichte untergeordnet sind. Das Buch ist flüssig und gut zu lesen und ich hatte es in zwei Tagen durch.Die beiden Hauptprotagonisten Dan und Olivia sind beide sehr sympathisch , aber beide haben eine Vergangenheit, mit der sie nicht hausieren gehen. Das Problem ist, das sie beide sich ja erst kennenlernen und damit nicht unbedingt dem Gegenüber diese Vergangenheit direkt erzählt. Hier im ersten Teil geht es überwiegend um Dans Geheimnis, wobei der Cliffhanger am Schluß darauf hindeutet, das es im nächsten Teil um Olivias Vergangenheit geht. Ich bin jetzt schon sehr neugierig und würde am liebsten sofort weiterlesen !!Das Buch hat ein wunderschönes Cover. Im ersten Moment könnte man vielleicht denken, das es "mal wieder" um ein SM Buch geht, aber das ist nicht der Fall und spielt nur eine Nebenrolle. In erster Linie geht es um das Kennen- und Liebenlernen zwischen Dan und Olivia und ich finde der Autorin ist hier wirklich eine sehr schöne Liebesgeschichte  gelungen!!

    Mehr
  • „THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist“ von Ariana Morrigan

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    nancyhett

    nancyhett

    09. October 2016 um 13:30

    Der sehr gelungene Auftakt zu einer zweiteiligen Liebesgeschichte mit der richtigen Prise an Erotik, von einer deutschen Autorin, die unter dem Pseudonym Ariana Morrigan schreibt. Klappentext: Ein One-Night-Stand, der so alles andere ist als erwartet, bringt Powerfrau Olivia Dawson ins Wanken. Die erfolgreiche Ärztin steht mitten im Leben und weiß normalerweise immer was sie will, doch ihr „Fehltritt“ dieser einen Nacht, Arbeitskollege Dan Michaels, lässt sie an sich selbst zweifeln. Olivia ahnt bereits, dass Dan einige dunkle Geheimnisse verbirgt und legt fortan alles daran hinter die Fassade ihres vermeintlich schlechten Liebhabers zu blicken.Kann sie das Vertrauen des Mannes gewinnen, der in jeder Hinsicht anders ist, als er vorgibt zu sein? Wird sie die Wahrheit verkraften, oder daran zerbrechen? Meine Meinung:Ein spannende und sehr fesselnde Lovestory, die mich sofort in ihren Bann gezogen hatte. Der Schreibstil der Autorin ist überaus flüssig und einnehmend, die Handlung war überzeugend und die erotischen Szenen toll in die Geschichte eingefügt. Die Charaktere Olivia und Dan sind mir gleich ans Herz gewachsen und ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie es im zweiten Teil weitergehen wird. Eine perfekte Mischung aus Spannung, Humor und der richtigen Dosis an Erotik. Mein Fazit: Das Buch hat mich sofort gefesselt und ich kann es nur weiterempfehlen!

    Mehr
  • The Church/ Libelle

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    steffchen

    steffchen

    12. September 2016 um 13:01

    Inhalt: Dan trifft im Krankenhaus auf Olivia und weiß am Anfang nicht das sie Dr. Dawson ist. Er denkt, dass sie eine Schwester wäre. Später klärt sie ihn auf und er positiv überrascht. Zwischen beiden könnte es nicht besser laufen , bis es zu diesen „Fehltritt“ kam . Ab da an ändert sich alles. Protagonisten : Dan Michaels : Er ist Kinderarzt und liebt sein Job , dadurch bleibt oft sein Sexleben auf der Strecke.Er versucht mit seinen Job ,seine Vergangenheit hinter sich zu lassen auch wenn seine Vergangenheit ihn meisten Abends wieder einholt. Olivia Dawson : Sie ist Gynäkologin im gleichen Krankenhaus wo Dan arbeitet. Sie ist eine taffe und selbstständige Frau . Sie weiß was sie will und hat es faustdick hinter den Ohren. Aber auch sie hat etwas zu verbergen. Meine Meinung Schreibstil und Cover beider Teile finde ich toll. Man findet schnell in die Geschichte rein und kann es flüssig durch lesen. Ich habe für beide Teile jeweils ein Tag gebraucht , aber auch mit Pause ;-) Ich habe vorher noch kein Buch gelesen , wo es um Ärzte geht und fand es daher sehr gut. Der Hauptteil der Geschichte spielt aber nicht im Krankenhaus, dies ist eher nebensächlich. Man merkt schnell um was es in dem Buch eigentlich geht. Es geht darum , dass man miteinander sprechen muss , damit keine Missverständnisse entstehen und um Vertrauen. Wenn man sich daran hält , hat man weniger Probleme als Dan /Olivia :-D Was auch nicht fehlen darf, ist natürlich Erotik/Sex. Ich kann schonmal sagen, das ich ein Fan von Alek bin, aber auch die Anderen sind toll und man kann sich jeden einzelnen gut vorstellen. Am Ende von Teil 1 denkt man sich nur „WAS!“ , daher habe ich mir gleich Teil 2 geholt. Ich kann mir glaube schon vorstellen, um was es in Teil 2 geht , aber vielleicht irre ich mich ja auch, schauen wir mal. Ich kann euch Church 1+2 nur empfehlen :) PS: Teil 2 war doch anders ,als ich mir vorgestellt habe :)

    Mehr
  • Mein drittes Herzensbuch der Autorin <3

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    BeaRa

    BeaRa

    06. September 2016 um 10:27

    Cover: Ich finde das Cover – obwohl ich Libellen nicht unbedingt mag – wunderschön und wirklich gut gelungen. Auch wenn man bei dem Zusammenspiel von The Church und einer Libelle auf den ersten Blick keinen Zusammenhang erkennt, ergibt sich dieser aus der Handlung. Deshalb finde ich passt es perfekt. Meine Meinung: Mit „The Church – Weil Verlangen stärker ist“ beschreitet Ariana Morrigan einen neuen Weg. Es ist heißer, erotischer, aber auch düsterer und spannender als ihre Bücher der PLAY IT-Reihe und auch, wenn der Protagonist Dan Michaels dort gelegentliche Auftritte hatte, tut sich hier um ihn eine gänzlich neue Welt auf. Ich bin zutiefst beeindruckt, wie Ariana Morrigan es schafft dunklere, bedrückendere Stränge der Geschichte mit der ihren Büchern eigenen Leichtigkeit zu verbinden. Die Charaktere sind wiederum einfach bezaubernd. Olivia ist eine starke Frau, die weiß, was sie will. Mit tollem Humor und einer herrlichen Schlagfertigkeit hatte sie sofort alle meine Sympathien für sich eingenommen. Dan Michaels hatte es da schwerer, da ich ihn in der Play It-Reihe bei seinen wenigen Auftritten als eher farblos und weich wahrgenommen habe. Deshalb war ich erst auch skeptisch, als ich mitbekam, dass er in dieser Dilogie als Protagonist auftreten soll. Aber schon nach wenigen Seiten war ich auch von ihm absolut überzeugt. Er ist ein Mann mit vielen Geheimnissen. Manche entschlüsselt man und bei einigen hat man eine Ahnung, aber vieles gibt er wirklich erst zum Buchende hin preis. Dieser Umstand und der, dass ein Faktor aus der Vergangenheit einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Geschichte nimmt, macht das Buch sehr spannend. Zusätzlich sind auch die Nebencharaktere wieder wundervoll ausgearbeitet und, wenn ich es mir wünschen dürfte, hätte ich gerne um Alek auch eine Geschichte. ;) Ein wenig fies ist der Cliffhanger am Ende des Buches, wer also keine Cliffhanger mag sollte vielleicht noch warten bis voraussichtlich im Spätsommer der zweite Band erscheinen wird. Leseempfehlung: Mich hat „The Church – Weil Verlangen stärker ist“ absolut überzeugt, auch wenn es mit der Play It-Reihe wirklich nicht zu vergleichen ist. Es hat eine düster-erotische Atmosphäre, gepaart mit Spannung und einem herrlichen Humor, den Ariana Morrigan auf so wunderbare Weise einzusetzen weiß. Für mich ist es mein drittes Herzensbuch der Autorin, die damit eine Trefferquote von 100 % aufweist. Ich kann nur empfehlen!

    Mehr
  • Willst du wirklich spielen, Libelle? ❤

    THE CHURCH: Weil Verlangen stärker ist
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    21. July 2016 um 18:24

    Wow, eine sehr heiße und sehr fesselnde Geschichte! Olivia und Dan, zwei großartige, leidenschaftliche Menschen, die sich gegenseitig anziehen, wie die Motte das Licht und doch stehen die Ängste und Schatten der Vergangenheit zwischen ihnen. Werden sie es schaffen, diese zu überwinden? " Bereit dieses Baby zu retten, Darril? "  ;-) " Sie war definitiv mein Kryptonit. . . . " Oh und ich finde Alek und Christy, einfach super! Ich habe die Geschichte förmlich verschlungen und dann, wollte ich doch glatt mein Kindle in die Ecke feuern! Boah, es hat mich eiskalt erwischt! Ein purer Lesegenuß! Ich warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung! ❤ Sehr empfehlenswert! ❤ 

    Mehr