Tania Blixen: Jenseits von Afrika

von  
3,5 Sterne bei4 Bewertungen
Tania Blixen: Jenseits von Afrika
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Yolandes avatar

Poetisch verklärende Geschichten aus Afrika, manchmal etwas ausschweifend. Wer das Buch zum Film sucht, wird vielleicht enttäuscht sein

TraumTantes avatar

Das Hörbuch war richtig gut gelesen und manches war zwar interessant, aber ansonsten war es mir zu langweilig. Der Film ist bestimmt besser.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0086FQF46
Sprache:
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:01.01.1992

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Yolandes avatar
    Yolandevor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Poetisch verklärende Geschichten aus Afrika, manchmal etwas ausschweifend. Wer das Buch zum Film sucht, wird vielleicht enttäuscht sein
    Out of Africa

    Karen Blixen wurde am 17. April 1885 in der Nähe von Kopenhagen in Dänemark geboren. 1914 ging sie mit ihrem Mann nach Kenia (damals Britisch-Ostafrika) um eine Farm zu betreiben. Nach einigen finanziellen Verlusten konnte sie die Farm nicht mehr halten und kehrte 1931 nach Dänemark zurück. Dort begann sie zu schreiben. 1934 veröffentlichte sie "Seven Gothic Tales" auf Englisch und gewann damit 1939 einen Preis. 1937 erschien "Out of Africa" in London. In Deutschland ist Karen Blixen unter ihrem Pseudonym Tania Blixen bekannt. Der bekannte Film "Jenseits von Afrika" mit Meryl Streep und Robert Redford in den Hauptrollen basiert unter anderem (aber nicht nur) auf Episoden aus diesem Buch.
    "Ich hatte eine Farm in Afrika am Fuße der Ngongberge."
    Das ist der berühmte erste Satz dieses Buches, das für mich völlig anders war, als ich es erwartete. Es gibt keine eigentliche Handlung, es handelt sich vielmehr um eine Zusammenstellung einzelner Geschichten über Land und Leute und Erlebnisse.Die Sprache ist sehr poetisch und kraftvoll und zu Beginn des Buches war ich wie verzaubert.
    "Die Farben sind trocken und glasiert wie Farben irdener Geschirre. Die Bäume haben ein lichtes zartes Laubwerk, und ihre Form ist anders als die europäischer Bäume, sie bilden keine Kronen und Kuppeln, sondern waagrechte Schichten. Vereinzelt hohe Bäume bekommen dadurch eine Ähnlichkeit mit Palmen, sie haben etwas Heroisches wie Schiffe mit vollen Segeln, und ein Waldrand wirkt seltsam: der ganze Wald scheint leicht zu schwingen."
    Im weiteren Verlauf wurde das Lesen allerdings immer anstrengender, weil Blixen in ihrem Bemühen für alles eine wohlklingende Metapher zu finden, immer ausschweifender wurde. Vor allem die fehlende Handlung machte mir zu schaffen. Ich hatte erst vor kurzem den Film gesehen, aber dieser scheint vor allem die Verfilmung der Biographie von Karen Blixen zu sein, gespickt mit ein paar der Erlebnisse, die in dem Buch geschildert werden. Im Buch selbst erfährt man nicht so viel Persönliches, erst gegen Ende, als Blixen ihre Farm aufgeben muss, erwähnt sie einige wenige Details.
    Fazit: Poetische und intensiv erzählte Geschichten über Afrika und das Leben dort zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Wer, wie ich, das Buch zum Film sucht, wird vielleicht enttäuscht werden.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    TraumTantes avatar
    TraumTantevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Das Hörbuch war richtig gut gelesen und manches war zwar interessant, aber ansonsten war es mir zu langweilig. Der Film ist bestimmt besser.
    Kommentieren0
    Nikola_Hotels avatar
    Nikola_Hotelvor 3 Jahren
    Sabine17s avatar
    Sabine17vor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks