Tartes & Pies

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tartes & Pies“ von

Süß oder salzig, klassisch oder kreativ, mediterran oder wie bei Muttern - im neuen Titel der Reihe KOCHLUST stecken rund 160 bebilderte Rezepte mit Profitipps. Von Tarte Tatin mit Schalotten oder Quiche Lorraine, über Tartes mit Rote Beete, Süßkartoffel, Spargel oder Meeresfrüchten bis hin zu den süßen Verlockungen wie Rhabarber-Pie, Kürbistarte oder Erdbeer-Ricotta-Tarte: die Step-by-Step-Fotos zeigen die einzelnen Arbeitsschritte und machen das Nachkochen zum Kinderspiel. Ob Mini-Pies fürs Picknick und die Party, deftige Pies mit Fleisch oder Fisch, leichte Pies und Strudel mit Gemüse oder Käse, Klassiker, kreative Ideen oder süße Verlockungen - hier findet jeder sein Lieblingsgericht!

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tartes & Pies"

    Tartes & Pies
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. July 2012 um 15:53

    Ich besitze nicht viele Kochbücher, da ich nur die aufhebe, die ich wirklich zu ungefähr achtzig Prozent auch nutze. Dieses fantastische Kochbuch erfüllt meine Wunschkriterien an eine franko-, anglo- und hibernophile Küche rundherum! Eigentlich könnte man das Buch an beliebiger Stelle aufschlagen und nur ein passendes Getränk dazu reichen und der Hunger stellte sich sofort ein. Folgende Pluspunkte lassen die Überschrift "Kochlust" tatsächlich wahr werden: 1. Appetitanregende und aussagekräftige Bilder 2. Umfangreiche Rezeptsammlung mit "normalen" Zutaten, die man auch im ländlichen Bereich noch kaufen kann 3. Einfache, übersichtliche Rezeptstruktur mit allen wichtigen Infos 4. Eine solide Bindung (ich hatte schon Kochbücher, die nach einmaligem Gebrauch in eine Loseblatt-Sammlung mutierten) 5. Ein handliches Format (passt noch auf einen Halter, ist aber in Schrift- und Bildgröße dennoch gut lesbar) Dieses Kochbuch werde ich definitiv nicht weitergeben, alles was ich bisher daraus nachkochte, gelang und schmeckte - genauso muss ein Kochbuch sein! 5 von 5 Sternen. Euere Page

    Mehr