The British Pub Cookbook (Regional Kitchen)

von  
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
The British Pub Cookbook (Regional Kitchen)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ambermoons avatar

Damit holt man sich das Pub-Feeling auf den Esstisch - tolle und einfache Rezepte der britischen Hausmannskost. Ich bin begeistert!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781445444512
Sprache:Englisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Parragon Book Service Ltd
Erscheinungsdatum:07.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ambermoons avatar
    Ambermoonvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Damit holt man sich das Pub-Feeling auf den Esstisch - tolle und einfache Rezepte der britischen Hausmannskost. Ich bin begeistert!
    British Pub Flair at home

    "Pubs are great places to catch up with friends for a social evening and just as good for winding down before teh commute home after a busy day at work." (S. 6)

    ....und daher trifft man in britischen Pubs die unterschiedlichsten Charaktere - den Geschäftsmann im Anzug, der bei Pasties seine Mittagspause genießt, den alten Mann, der bei einem Pint über die gute alte Zeit plaudert, eine Mutter, die sich mit ihrem Kind Sandwiches teilt und auch junge Leute, sie sich vor dem Fortgehen treffen. Die Gäste sind so bunt wie England selbst.
    Pubs haben in England eine jahrhundertelange Tradition. Selbst das moderne City-Pub mitten in London strahlt diese gewisse Urigkeit aus. So traditionell wie die Pubs, sind auch die Gerichte auf deren Speisekarten - Sandwiches, Pasties, Fish and Chips und Apple Pies. Während man diese genießt den Geruch von altem Holz und Bier in der Nase und plaudernde Menschen und Gläserklirren als Geräuschkulisse. Wenn man mit den Gedanken nun sehnsuchtsvoll auf die große Insel wandert und an den letzten England-Urlaub denkt, kann sich mit diesem Kochbuch diese britische Pub-Atmosphäre zumindest auf den Esstisch holen und das nicht zu knapp.

    Alle Rezepte in diesem Buch haben eine genauso lange Tradition wie die Pub-Geschichte selbst. Das Kochbuch selbst ist in vier Kapitel unterteilt:

    Light Bites: hier findet man Gerichte für den kleinen Hunger, wie z.B.: Sandwiches, Cornish Pasties, Scotch Eggs, etc.

    Classic Pub Grub: klassische Hausmannskost, deftig und herzhaft, wie z.B.: Fish and Chips, Sausage and Mash with Onion Gravy, Beef Stew, etc.

    Weekend Wonders: in manchen Pubs gibt es am Wochenende immer etwas besonderes, aber auch hier einfache und traditionelle Gerichte, wie z.B.: Roast Chicken, Beef Wellington oder Sheperd's Pie.

    To Finish: Süßes darf natürlich auch nicht fehlen und daher findet man hier Rezepte wie z.B.: Apple Pie, Eton Mess und sogar ein Rezept für typisch englische Cracker ist dabei.

    Da dies alles Gerichte der englischen Hausmannskost sind, sind es relativ einfach gehaltene Rezepte ohne viel Schnickschnack.
    Jedes Rezept wird von einem stimmungsvollen Bild begleitet, welches einem das Wasser im Mund zusammenfließen lässt.
    Ich habe daraus schon einiges nachgekocht und es war jedes Mal lecker und zum Reinknien. Da soll noch jemand sagen die Briten hätten keine Ahnung von gutem Essen.

    Fazit:
    Für alle die England lieben und sich das typische Pub-Feeling in die eigenen vier Wände, oder zumindest auf den Tisch, holen wollen, sei dieses Kochbuch ans Herz zu legen. Da dieses Kochbuch jedoch nur in England erhältlich ist, unbedingt beim nächsten England-Trip in einen Buchladen huschen und danach fragen (oder beim großen A.uk bestellen).

    © Pink Anemone (mit vielen Bildern und zwei nachgekochten Rezepte)  

     

    Kommentieren0
    33
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks