The Middlesteins by Attenberg, Jami (2013)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Middlesteins by Attenberg, Jami (2013)“ von

Ein wundervoller Roman, zu recht hochgelobt.

— miss_mesmerized
miss_mesmerized
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Let's read in English 2015

    TinaLiest

    TinaLiest

    New year, new reading challenge: Let's read in English 2015! You love reading in English and you would like to read more English books? We have the perfect reading challenge for you: our Let’s read in English Challenge! No matter how good your English skills are - don't be shy, join the fun and read some thrilling books in the original! Every month you have the chance to join a reading group for a funny, thrilling or romantic novel published by Penguin Random House UK, to discuss it with other readers in German or English and to earn points for writing a review. Also, you can earn points for every review you write about an English book (either in German or English). Thereby, you're totally free in your choice of books: there are no restrictions concerning author, genre, publisher or publishing date. You can find further information on the challenge and the prices here! Every month we will count your points and update the ranking on the website Let's read in English Challenge. It is important that you post the links to your reviews here. Reviews that aren't linked here will not be counted. Of course you can also chat with others, recommend books and ask questions in this topic. If you have specific questions about the challenge, feel free to write me a message! Now everything that is left to say: Ready, set, go! Let's start a year full of books and English and literature! Have fun! :)

    Mehr
    • 1047
  • Jami Attenberg - The Middlesteins

    The Middlesteins by Attenberg, Jami (2013)
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    10. August 2015 um 20:47

    Eine jüdische Familie in Chicago. Richard, seines Zeichens Apotheker, hat die Gemeinde mit aufgebaut, seine Frau Edie war erfolgreiche Anwältin. Die Kinder Robin – etwas problematische Tochter – und Benny sind inzwischen erwachsen und mit Bennys Frau und den Zwillingen, die kurz vor der Bar/Bat Mitzwa stehen, könnte alles so schön sein. Doch Richard hat die Nase voll von Edie und vor allem ihrer Fresssucht und verlässt seine Frau nach über 30 Jahren Ehe. Diese nimmt das eher teilnahmslos zur Kenntnis, hart sie doch andere Sorgen, schließlich fühlt sich gerade die ganze Familie berufen, sich um ihre Gesundheit und vor allem ihr Gewicht zu kümmern, dabei möchte Edie einfach nur alleine und in Ruhe Essen. Aber auch alle anderen in der Familie haben so ihre kleinen und großen Sorgen des Alltags, die jedoch alle hinter der großen Feier zurückstehen müssen. Eine unkonventionelle Familiengeschichte, die nicht chronologisch und aus unterschiedlichen Perspektiven berichtet wird. Der typisch jüdische Humor fehlt hier auch in keiner Weise und man merkt, dass nicht alles ernst genommen werden muss, auch wenn es letztlich doch um ganz essentielle Themen wie der individuellen Lebensgestaltung, der Zusammengehörigkeit als Familie und Einsamkeit geht. Jami Attenberg gelingt die Gratwanderung zwischen unterhaltsam und ernsthaft und sie lässt den Leser spüren, dass sie alle ihre Figuren mit all ihren kleinen und großen Fehlern gern hat und diese es verdient haben trotz allem geliebt zu werden. So wie im echten Leben. Fazit: ein wundervoller Roman, der jedes Lob zu Recht bekommen hat.

    Mehr