The Rosie Effect: Don Tillman 2 by Graeme Simsion (26-Feb-2015) Mass Market Paperback

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Rosie Effect: Don Tillman 2 by Graeme Simsion (26-Feb-2015) Mass Market Paperback“ von

Gut lesbar, ohne Band 1 zu kennen.

— Soeren83
Soeren83

sehr amüsante Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen

— Miriam19
Miriam19
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Emanzipation von Band 1

    The Rosie Effect: Don Tillman 2 by Graeme Simsion (26-Feb-2015) Mass Market Paperback
    Soeren83

    Soeren83

    24. June 2016 um 13:32

    Man soll den zweiten Schritt nicht vor dem ersten tun: Trotzdem habe ich Graeme Simsions "Rosie Effect" gelesen, ohne vom Vorgänger "Rosie Project" mehr zu kennen als drei Seiten in einer Online-Leseprobe. Diese waren so überragend lustig, dass ich mit Band 2 Vorlieb nahm, als Band 1 aus der Bibliothek entliehen war. Der  "Rosie Effect" zeigt das Leben von Nerd Dr. Don Tillman und Rosie, nachdem sie zusammengekommen sind - das Zusammenkommen steht in Band 1. Jetzt gilt es, den Alltag gemeinsam zu bestreiten, Dons besten Freund Gene zu erdulden, in einem Bierkeller heimisch zu werden, voreingenommene lesbische Forscherinnen herauszufordern, Nervenzusammenbrüche zu vermeiden und in Nebenjobs (Cocktail-making) und Hobbys (Kampfsport) am Ball zu bleiben. Vor allem aber stellt sich Don in seiner typischen naiv-pedantischen Art die Frage, ob er ein guter Vater sein kann, denn Rosie ist schwanger. Auch sie zweifelt bald an Dons Qualitäten. Das Buch wiegt hin und her, ein gleichgültiger Don wechselt sich mit einem Don ab, der die Herausforderung Vaterschaft annehmen will. Das Buch ist an einigen Stellen sehr komisch, strapaziert die Unentschlossenheit und soziale Tollpatschigkeit der Hauptfigur aber etwas zu sehr. Die andauernd Alkohol trinkenden schwangeren Figuren irritieren. 

    Mehr