The Vampire Diaries-im Zwielicht (1)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Vampire Diaries-im Zwielicht (1)“ von

The Vampire Diaries 1 - Im Zwielicht (CDB)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Recht unterhaltsam, es gibt aber auch Dinge, die mich stören ...

    The Vampire Diaries-im Zwielicht (1)

    Melie99

    09. March 2016 um 20:44

    Tagebuch eines Vampirs 01 - Im Zwielicht ist der erste Band einer mehrteiligen Reihe. Danach folgen folgende Hörbücher: Tagebuch eines Vampirs 02 - Bei Dämmerung, Tagebuch eines Vampirs 03 - In der Dunkelheit, Tagebuch eines Vampirs 04 - In der Schattenwelt und Tagebuch eines Vampirs 05 - Rückkehr bei Nacht. Derzeit gibt es die anderen 5 Teile der Serie nur als Buch. Vorab, ich bin großer Fan der TV-Serie und muss zugeben, dass dieses Buch nur wenig mit der Serie zu tun hat, was auf der einen Seite ganz gut sein kann, da man eine andere Geschichte kennenlernt, andererseits kann es aber auch ziemlich verwirrend sein, wenn man diese Geschichte schon aus dem Fernsehen kennt. Mir macht es nichts aus, ich kann mich gut in die Geschichte hineinversetzen und finde sie sogar sehr gelungen. Ein Kritikpunkt ist für mich allerdings, dass die Charaktere nur sehr oberflächlich beschrieben werden. Sonst finde ich das Hörbuch eigentlich sehr schön, es hat mich sehr gefesselt und ich nehme mir gleich das zweite Hörbuch vor. Die Protagonisten sind zum Teil ganz anders als in der TV-Serie. Das beste Beispiel dafür ist Meredith, eine Freundin von Elena, die in der Fernsehserie gar nicht vorkommt. Adam Nümm, der Sprecher des Hörbuches hat eine ganz angenehme Stimme, allerdings hätte man vielleicht für die weiblichen Charaktere auch eine weibliche Sprecherin einsetzen sollen. Die weibliche Stimme von der Sprecherin Jennie Appel hört man nämlich nur, wenn Elena aus ihrem Tagebuch vorliest. Das Ende ist leider ziemlich unschlüssig. Sonst habe ich an dem Hörbuch eigentlich nichts auszusetzen und finde es ganz spannend und auch ein bisschen charmant. Ich vergebe 4 Sterne, da es leider auch ein paar Punkte gibt, die mich stören. Trotzdem ist das Buch sehr empfehlenswert und aufregend, zumindest für Leute die Vampirgeschichten mögen.

    Mehr
  • Empfehlenswert und aufregend, zumindest für Leute die Vampirgeschichten mögen.

    The Vampire Diaries-im Zwielicht (1)

    Melie99

    22. February 2016 um 15:24

    Tagebuch eines Vampirs 01 - Im Zwielicht ist der erste Band einer mehrteiligen Reihe. Danach folgen folgende Hörbücher: Tagebuch eines Vampirs 02 - Bei Dämmerung, Tagebuch eines Vampirs 03 - In der Dunkelheit, Tagebuch eines Vampirs 04 - In der Schattenwelt und Tagebuch eines Vampirs 05 - Rückkehr bei Nacht. Derzeit gibt es die anderen 5 Teile der Serie nur als Buch. Vorab, ich bin großer Fan der TV-Serie und muss zugeben, dass dieses Buch nur wenig mit der Serie zu tun hat, was auf der einen Seite ganz gut sein kann, da man eine andere Geschichte kennenlernt, andererseits kann es aber auch ziemlich verwirrend sein, wenn man diese Geschichte schon aus dem Fernsehen kennt. Mir macht es nichts aus, ich kann mich gut in die Geschichte hineinversetzen und finde sie sogar sehr gelungen. Ein Kritikpunkt ist für mich allerdings, dass die Charaktere nur sehr oberflächlich beschrieben werden. Sonst finde ich das Hörbuch eigentlich sehr schön, es hat mich sehr gefesselt und ich nehme mir gleich das zweite Hörbuch vor. Die Protagonisten sind zum Teil ganz anders als in der TV-Serie. Das beste Beispiel dafür ist Meredith, eine Freundin von Elena, die in der Fernsehserie gar nicht vorkommt. Adam Nümm, der Sprecher des Hörbuches hat eine ganz angenehme Stimme, allerdings hätte man vielleicht für die weiblichen Charaktere auch eine weibliche Sprecherin einsetzen sollen. Die weibliche Stimme von der Sprecherin Jennie Appel hört man nämlich nur, wenn Elena aus ihrem Tagebuch vorliest. Das Ende ist leider ziemlich unschlüssig. Sonst habe ich an dem Hörbuch eigentlich nichts auszusetzen und finde es ganz spannend und auch ein bisschen charmant. Ich vergebe 4 Sterne, da es leider auch ein paar Punkte gibt, die mich stören. Trotzdem ist das Buch sehr empfehlenswert und aufregend, zumindest für Leute die Vampirgeschichten mögen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks