Typotopografie 9: Kassel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Typotopografie 9: Kassel“ von

Kassel ist bekannt für die Weltkunst­ausstel­lung documenta, das unesco-­Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe und seine 50er-­Jahre-Architektur. Doch darüber hinaus bietet die Stadt im Herzen Deutschlands eine über­raschend große Vielfalt an Museen und Galerien. Und erst auf den zweiten Blick offenbart sich unter der Oberfläche auch für so manchen Ortskundigen eine unerwartete und lebhafte Kultur- und ­Designszene. Typotopografie Kassel entführt auf einen Streifzug durch die facettenreiche Welt der Gestaltung und Schrift in der ­nordhessischen Stadt. So geht es um die Arbeiten von Nach­wuchsdesignern, die Geheimnisse alter Handschriften, den berühmtesten deutschen Buchgestalter Friedrich Forssman, die Brüder Grimm, den Zusammenhang von Schrift und Tod sowie die Frage, was Kassel so besonders macht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen