Uni-Lust

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Stöbern in Romane

Ein Haus voller Träume

interessante Einblicke in eine Familie, ein Buch mit kleinen Schwächen

Kaffeetasse

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Uni-Lust"

    Uni-Lust
    Strixi

    Strixi

    03. June 2010 um 16:25

    Das Buch "Uni-Lust" ist eine Sammlung von Kurgeschichten, die irgendwie mit der Universität, Sex und/oder Liebe zusammenhängen. Kurzgeschichten meint dabei sehr kurze Geschichten, die meisten sind nicht mehr als vier oder fünf Seiten lang. Es handelt sich dabei um das Ergebnis eines Schreibwettbewerbs der Zeitschrift Audimax. Bei einer solchen Sammlung ist es natürlich nicht möglich ein einheitliches Urteil abzugeben, da die Geschichten natürlich sowohl vom Inhalt wie auch vom Schreibstil her völlig unterschiedlich sind. Allerdings kann man durchaus festhalten, dass es nach unten keine wirklich schlimmen Ausrutscher gibt (außer vielleicht die sehr durchsichtige Homage an eine Kaffemaschine). Einige sehr lesenswerte Kurzgeschichten sind auch dabei (etwa über eine besondere Zugfahrt vom Studienort in die Heimat oder über besonderes pschyologische Studien). Der Inhalt der Kurzgeschichten reicht von der Beschreibung von Begegnungen an der Universität über Liebesgeschichten bis zu explizit pronographischen Darstellungen, die allerdings durchaus geschmackvoll sind. Insgesamt haben mir die Geschichten sehr gut gefallen. Für Zwischendurch ist das Buch sehr zu empfehlen.

    Mehr