Vegetarisch (Junge Küche)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vegetarisch (Junge Küche)“ von

Vegetarisch (Junge Küche) Vegetarisch kochen liegt nicht nur voll im Trend sondern ist auch noch gesund und bekömmlich. Dieses Kochbuch aus der Reihe Junge Küche zeigt, wie innerhalb kurzer Zeit mit wenigen Zutaten immer wieder neue und raffinierte vegetarische Gerichte gezaubert werden können. Die Vielfalt reicht von kleinen Gerichten für zwischendurch über Snacks für Gäste, leckere Suppen und Salate bis hin zu klassischen und ausgefallenen Hauptgerichten für jeden Anlass - hier finden Liebhaber der vegetarischen Küche immer das passende Gericht! Wertvolle Tipps zu Lebensmitteln und Inhaltsstoffen, viele Variationsvorschläge und Nährwert- sowie Energieangaben runden die Rezeptsammlung ab. - über 60 vegetarische Rezepte plus zahlreiche Varianten - Snacks & Vorspeisen, Fingerfood, Suppen & Salate, Reis & Nudeln, Gemüse aus der Pfanne, Vegetarisches aus dem Ofen - Ausführliches Extra-Kapitel zu verschiedenen Kartoffel-Variationen - Nährwert- & Energieangaben zu jedem Rezept - ausführliches Register und viele Bilder

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen