Wörter an die Macht

Cover des Buches Wörter an die Macht9783455403718
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wörter an die Macht"

Von der Sehnsucht nach Zugehörigkeit: jugendliche in Hamburg-Wilhelmsburg schreiben. Ist Heimat der Ort, an dem man sich verstanden fühlt und frei entfalten kann? Ist es der Ort, an dem die eigenen Erinnerungen und Gefühle hängen? Oder ist Heimat der Ort, der den einen vom anderen unterscheidet? Ist es zuviel verlangt, sich erst über das Fremde zu informieren und dann zu urteilen?

Diese und viele andere Fragen stellen sich Deniz, Canan, Astrid, Misti, Münevver und all die anderen jungen Autoren. In ihren Geschichten und Gedichten geht es um Scham, Angst, Ausgrenzung und das Gefühl, nicht ganz dazuzugehören. Und um den Stolz, die Hoffnung und die Zuversicht, die das Bewusstsein um die eigene Identität und die Macht der Sprache entstehen lässt. Sich die Sprache als identitätsstiftendes Instrument zu eigen machen dies ist das Ziel des Wilhelmsburger Literaturprojekts Wörter an die Macht. Neben den Gastbeiträgen namhafter Persönlichkeiten wie Hellmuth Karasek und Michael Bergmann aus Literatur, Medien und Musik zeugen die teils autobiographischen, teils fiktiven Schülerbeiträge von der Sehnsucht und dem Wunsch nach Integration und Zugehörigkeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455403718
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:18.04.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks