Wenn es vorbei ist: Kurzgeschichten/ Gay Romance

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn es vorbei ist: Kurzgeschichten/ Gay Romance“ von

Vom Sinn der Sinnlosigkeit - Sitala Helki - Nach einem schweren Schicksalsschlag verliert Bennett den Glauben an den Sinn des Lebens. Monatelang vegetiert er vor sich hin, bis er in einer Extremsituation lernt, sich selbst wieder zu spüren. Getrieben von der Sehnsucht nach diesem einen Kick ist er zu jedem Kompromiss bereit. Lieber führt er ein mitunter unglückliches, als ein unerfülltes Leben. Doch ist dies der richtige Weg gegen die Sinnlosigkeit? Neuanfang - Karo Stein - Leos Träume und Hoffnungen werden unter einem Gesteck aus roten Rosen zu Grabe getragen. Der Verlust ist voller Schmerz und so unbegreiflich, dass er es kaum ertragen kann. Seine Welt ist zerbrochen und der Abschied endgültig, aber er geht den Weg weiter, auch wenn jeder Schritt schwerfällt. Ein ganz besonderer Stern begleitet ihn dabei. Es gibt kein Vergessen, nur ein dankbares Erinnern an eine gemeinsame Zeit, die viel zu kurz war. Wolkenbummler - Caro Sodar - Hals über Kopf verlässt Aldo die beengte Kleinstadt, inklusive seinem viel zu spießigen Exfreund. Zwei Koffer und ein Rucksack sind die einzigen Gepäckstücke, mit denen er sich auf den Weg nach Berlin macht, um endlich so zu leben, wie er sich das immer vorgestellt hat. Aufregend und schillernd, frei von Vorschriften, und ohne Rücksicht auf jemanden nehmen zu müssen. Gleich zu Beginn seiner Reise scheint der Plan aufzugehen. Denn er lernt nicht nur einen sehr attraktiven Tschechen kennen, sondern auch den faszinierenden Künstler Magnus, dessen besondere Ausstrahlung ihn direkt gefangen nimmt. Eigentlich läuft alles wie am Schnürchen, aber irgendetwas hält Aldo davon ab, sich richtig glücklich zu fühlen. Für immer vorbei - Mia Grieg - Flucht ist keine Alternative, aber als Ben seinen Freund in flagranti erwischt, folgt er seinem Instinkt und flieht. Er will niemanden sehen, während er seine Wunden leckt, und zieht sich in die alte Hütte mitten im Wald zurück, die er von seiner Großmutter geerbt hat. Wann ist die Beziehung zu Markus gekippt? Hat sein Freund ihn überhaupt je geliebt? Im Moment erhält Ben keine Antworten auf seine Fragen. Nur eines weiß er ganz genau, dass es vorbei ist und er nach vorn schauen muss. Die gesamten Einnahmen dieses Buches werden an den "Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz" gespendet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks