World Press Photo 2009

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „World Press Photo 2009“ von

Die seit 1955 bestehende Stiftung World Press Photo ermittelt jährlich durch einen internationalen Fotowettbewerb die besten Pressefotos eines Jahres. Der vorliegende Band versammelt die von einer unabhängigen Jury ausgezeichneten Bilder aus dem Jahr 2008. Fotos, die der Welt einen Spiegel vorhalten: Erinnerungen an Ereignisse, die wir lieber vergessen möchten, an Geschehen, die wir nie vergessen dürfen, und an solche, die wir gern im Gedächtnis behalten. Sie stellen Fragen an die Verantwortlichen, an jeden einzelnen; Fragen nach dem Warum, aber auch über unsere Bereitschaft, uns wachrütteln zu lassen. Darüber hinaus erhebt sich die Frage nach der Aufgabe und Verantwortung des modernen Fotojournalismus. Die grossen Pressefotografen sind nicht allein Berichterstatter des Geschehens; ihre Interpretation und ihr Betroffensein fliessen mit ein in ihr fotografisches Sehen. Fotografie vermag die Welt nicht zu verändern, doch sie kann unsere Sicht der Ereignisse beeinflussen.

Stöbern in Sachbuch

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks