Zaide oder Das Kamel im Schnee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zaide oder Das Kamel im Schnee“ von

Erotische Intrigen, auf immer verlorener Ruhm und seine ungeduldigen Gläubiger lassen dem österreichischen Komponisten Gottlieb Pertl nur einen Ausweg: die Flucht. Unter dem Namen Chrisostomos Mazarini flieht er 1791 aus Wien, wo man ihn tot glaubt, nach Italien. Die Französische Revolution hat das Abendland erschüttert, und nun fällt Napoleon über Europa her. Mazarini taucht als fahrender Musikant und Glücksspieler in diesen Wirren unter, doch seine Verfolger sind ihm auf der Spur. Über Triest und Venedig führt ihn sein Schicksal an den Kriegsschauplatz Korfu, wo er dem Dichter Andreas Roilos begegnet, der auf der Insel im Exil lebt und zwischen Sympathie für die Franzosen und romantischer Vaterlandsliebe schwankt. Die beiden Künstler, in denen Orient und Okzident aufeinandertreffen, verbindet neben den aufgeklärten Idealen und der Auseinandersetzung mit ihrer Kunst eine bodenlose Schuld: Liebschaften, die gegen alle Gesetze verstießen und unschuldige Opfer forderten. Als d ie russisch-türkische Koalition die Insel besetzt, fliehen die Abenteurer mit einem Kamel aufs Festland. In den griechischen Bergen geraten sie in die Hände von Freiheitskämpfern, werden gerettet und gelangen schließlich an den Hof des aufgeklärten Tyrannen Ali Pascha in Jannina. Diese spannende, mediterrane Scharade spielt in einem authentischen historischen Rahmen zur Zeit der napoleonischen Kriege und erzählt viele unwahrscheinliche, grausame und komische Geschichten in einer. Vor einer sinnlich-orientalischen Kulisse behandelt Alexis Panselinos mit ironischem Augenzwinkern Themen wie Identität und Nation und entwirft einen utopischen Vorschlag zu deren Überwindung. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Wie die Stille unter Wasser

Dieses Buch verlangt einem emotional alles ab. Wow!

coala_books

Lied der Weite

Ein wunderbares, warmherziges Buch mit tollen Charakteren. Gehört zu meinen Frühlinghightlights 2018!

Lilly83

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Fräulein Hedy ist lustig und hat Tiefgang. Sehr gerne gelesen!

Lilly83

Nackt über Berlin

Sehr interessante Story mit Witz und Gefühl

Kendall

Vier Schwestern

Was war das? Nicht Fisch, nicht Fleisch - leere, poetische Worthülsen reihen sich aneinander. Anstrengend und enttäuschend.

Schmiesen

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks