Zum Glück Gemüse. 350 Gemüserezepte für alle Jahreszeiten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zum Glück Gemüse. 350 Gemüserezepte für alle Jahreszeiten“ von

Mit Gemüse der Saison zu kochen ist der beste Weg, sich gesund und nachhaltig zu ernähren. Zum Glück Gemüse umfasst über 350 Rezepte, die leicht nachzukochen sind, sortiert nach den vier Jahreszeiten und den entsprechenden Gemüsesorten. Ein Jahreszeitenkalender gibt einen schnellen Überblick darüber, welche Gemüse gerade Saison haben, und zu jeder Sorte gibt es die wichtigsten Informationen über die richtige Lagerung sowie Tipps zum Eigenanbau. Gemüse als unverzichtbarer Bestandteil jeder Mahlzeit – das bietet vor allem die italienische Küche. Darum sind die Rezepte in diesem Buch auch von ihr inspiriert. Italienische Köche beweisen besonderes Geschick und großen Ideenreichtum bei der Zubereitung von Gemüse, sodass ihre Gerichte sehr gut ohne Fleisch auskommen. Ob frisch vom Markt oder aus eigenem Anbau – Zum Glück Gemüse macht es Ihnen leicht, das ganze Jahr über frisch, gesund und mit weniger Fleisch zu kochen. Ein Basiswerk für alle, die Gemüse lieben!

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gemüsebibel für jede Jahreszeit

    Zum Glück Gemüse. 350 Gemüserezepte für alle Jahreszeiten
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    15. September 2014 um 16:00

    Die vollständige Rezension inklusive Fotos, Links und nachgekochten Rezepten gibt es nur auf meinem Blog: http://booksandbiscuit.blogspot.de/2014/09/zum-gluck-gemuse-phaidon-by-edel.html Saisonal und regional kochen ist In und wenn das Gemüse auch noch aus dem eigenen Garten kommt, ist das Gemüseglück perfekt. Doch welche Pflanzen kann man überhaupt im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen? Wann muss man sie aussäen und wann kann man sie ernten? Und wenn alles geklappt hat und die Pflanzen Früchte tragen, wie kann ich sie am besten verarbeiten und kombinieren?   ~*~ ~*~ ~*~ Aufmachung des Buches~*~ ~*~ ~*~   Zum Glück Gemüse ist Phaidons erstklassige Gemüsebibel, die all diese Fragen beantwortet und dazu mit 350 Rezepten überzeugt. Schon das Äußere des Buches fällt auf. Die Rezepte sind nach Jahreszeiten unterteilt, damit das saisonale Kochen leichter fällt. Die erste Doppelseite, auf der die Jahreszeit vorgestellt wird, ist entsprechend farbig. Frühling ist grün, Sommer gelb, Herbst rot und Winter blaugrau. Bevor die Rezepte kommen, werden die saisonalen Gemüsesorten vorgestellt. Diese Seiten sind jedoch etwas schmaler als die übrigen. Das führt dazu, dass man im Querschnitt des Buches die vier farbigen Abschnitte sehen und erfühlen und somit auch an genau dieser Stelle abheben kann. Das erspart das suchende Blättern zu den jeweiligen Jahreszeiten. Hübsch aussehen tut es zudem auch. Passend zu jeder Jahreszeit gibt es übrigens auch ein Lesebändchen in der entsprechenden Farbe, so kann man in jeder Saison sein Lieblingsrezept markieren. Die rohen Zutaten auf den schmalen Seiten sind alle bebildert, bei den Rezepten gibt es nicht zu jedem Gericht ein Bild. Trotzdem gefällt mir die Aufmachung ausgesprochen gut. Sie ist klassisch und schlicht, sie kommt ohne große Spielereien aus und ist trotzdem nicht langweilig. Man findet sich gut zurecht, die Rezepte sind übersichtlich und gut gegliedert. Was man Zum Glück Gemüse von außen nicht ansieht, ist, dass es sich hier hauptsächlich um Rezepte aus der italienischen Küche handelt. Man könnte auch meinen, dass es sich um ein vegetarisches Buch handelt, das ist aber nicht der Fall. Es gibt auch einige Rezepte mit Fleisch oder Fisch. Schön finde ich, dass diese Rezepte leicht zu erkennen sind. Befindet sich Fleisch oder Fisch in den Gerichten, wird dieses durch ein kleines stilisiertes Tier links der Überschrift gekennzeichnet. So weiß man sofort, ob Fleisch/Fisch und wenn ja, welcher Art benötigt wird.    ~*~ ~*~ ~*~ Rezepte ~*~ ~*~ ~*~ Bei Zum Glück Gemüse hatte ich das "Problem", dass ich mich nicht für drei Rezepte entscheiden konnte. Schon nach dem ersten Durchblättern ist das Buch voller Post-It's. Nach einer Mischung aus Überlegen und Ene-Mene-Muh fiel die Wahl schließlich auf eine Suppe, einen Salat und eine Beilage.  [...]     ~*~ ~*~ ~*~ Fazit ~*~ ~*~ ~*~ Zum Glück Gemüse verzaubert durch seine individuelle Aufmachung und knackige Food Fotos, es besticht durch eine riesige Auswahl an saisonalen Rezepten und Tipps zum eigenen Anbau. Die Unterteilung in Jahreszeiten überzeugt und vereinfacht das Finden passender Rezepte. Dieses Buch sprüht vor Liebe zu Gemüse und regt nicht nur dazu an, den Kochlöffel zu schwingen, sondern auch, die Schaufel in die Hand zu nehmen.  Ein absolutes Kochbuchhighlight! 4,5 von 5 Punkten Cover 1 Punkt, Rezepte 1 Punkt, Vielfalt 1 Punkt, Aufmachung 1 Punkt, Preis-Leistung 1/2 Punkt ~*~Phaidon by edel  ~*~ 432 Seiten ~*~ 150 Bilder ~*~ ISBN: 978-3-944297-01-9 ~*~ Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag ~*~ 39,95€ ~*~ Format 28,0 x 19,0 cm ~*~

    Mehr