. Guinness World Records Ltd Guinness World Records 2018

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Guinness World Records 2018“ von . Guinness World Records Ltd

Der Rekordhalter unter den Rekordbüchern ist zurück! Die neue Ausgabe zeigt unglaubliche Leistungen, spektakuläre Stunts, bahnbrechende Forschungsergebnisse und einmalige sportliche Heldentaten aus dem vergangenen Jahr.
Die Größten, die Höchsten, die Schnellsten – GUINNESS WORLD RECORDS 2018 befasst sich auf ganz besondere Weise mit Superlativen aller Art: Einzigartige doppelseitige Infografiken zeigen die faszinierendsten Rekorde zu verschiedenen Themen. Ist das längste Sofa länger als der längste Zug? Überragt das größte Osterei den größten Schneemann?

Immer wieder spannend!

— evafl

Informativ und eindeutig mehrere Blicke wert!

— Tine_1980

Stöbern in Sachbuch

Strong & Beautiful

Mehr unter : http://sarahtesorobooktown.blogspot.de

SarahTesoroBooktown

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Dieser Ratgeber hat meinen Erwartungen nicht entsprochen.

Bellis-Perennis

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Deadpool – erfolgreichster Kinofilm beim R-Rating oder auch: mein Lieblingsheld.

    Guinness World Records 2018

    evafl

    30. November 2017 um 14:22

    Die verrücktesten Rekorde, von denen man nicht dachte, dass es sie gibt? Dann findet man sie hier – im Guiness World Records 2018-Buch. In dieser Ausgabe gibt’s außerdem als Extra „Die Welt der Superhelden“, so dass man auch hier noch etwas mehr über die unterschiedlichsten Superhelden wie Batmann, Deadpool oder auch X-Men erfährt. Natürlich aber auch über die verschiedensten Weltrekorde in anderen Themenbereichen wie beispielsweise der Tierwelt, hinsichtlich Kunst & Medien – oder auch im Sport. Das Guinessbuch der Weltrekorde – es ist und bleibt für mich einfach ein spektakuläres Buch. Noch nie habe ich es so wirklich gelesen, nun hatte ich endlich die Gelegenheit und habe es auch sehr genossen. Das Buch kommt ja schon wirklich bunt und spektakuär daher, die glänzenden, metallischen, spiegelnden Punkte auf der Oberfläche, die silberne Schrift – es macht einfach optisch echt was her. Eine Tatsache, die scheinbar auch jüngere Fast-Leser anzieht, so meine Erfahrung. Der Aufbau des Buches hat mir gut gefallen, so ist das Buch in verschiedene Kapitel eingeteilt, die da zum Beispiel wären: Unsere Welt, Tierwelt, Supermenschen, Superhelden, Abenteuer, Gesellschaft, Fahrzeuge, Sport – und eben viele mehr. Speziell für das 2018er Buch entworfene Doppelseiten mit Superlativen lassen die Rekorde im Großformat lebendig werden – entsprechend kann man sich hier online dann noch Poster kostenlos herunterladen. Die Schilderungen bei den einzelnen Rekorden sind durchaus gut verständlich, die entsprechenden Rekorde sind klar und sachlich angegeben, hier kommen natürlich spezielle Fachbegriffe für das jeweilige Gebiet vor, hier kann man aber die Bedeutung durchaus kennen oder sich eben erschließen. Dank der vielen Bilder, die einfach eben auch sehr aussagekräftig sind, ist das Buch nicht nur für Erwachsene mal wieder ein entspannter Lesegenuss – eben ein Bilderbuch sozusagen – sondern hat das Buch auch junge Menschen begeistern können. Das ist zumindest meine Erfahrung. Denn anhand der Bilder kann man ja durchaus auch erahnen um welche Rekorde es so gehen könnte. Das fand ich besonders toll – ein Buch, das alles immer wieder gut unterhalten, fasziniert und begeistert hat. Generell war es furchtbar spannend hier zu erfahren welche Rekorde so aufgestellt wurden – wenngleich da manchmal auch komische Rekorde dabei sind (die längsten Fingernägel – wuäh!). Aber gut, auch solche Sachen sind eben rekordverdächtig. Ein wirklich tolles Buch, eine wunderbare optische Aufmachung, interessant gestaltet, absolut unterhaltsam für Groß und Klein, ein Buch, in das man immer mal wieder hinein schauen kann – man muss es nicht zwingend am Stück lesen, einfach entspannt drin blättern und neues erfahren geht immer. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung.

    Mehr
  • Wahnsinn, was es für Rekorde gibt

    Guinness World Records 2018

    Tine_1980

    19. October 2017 um 16:43

    Das Buch der Superlative: Guinness World Records 2018 Neues Jahr, neues Buch mit neuen Rekorden und jetzt Extra mit der Welt der Superhelden.   Ich habe vor sehr langer Zeit in ein Guinness World Records Buch geschaut und so fand ich es wahnsinnig spannend und interessant, wieder eines in der Hand zu halten. Schon allein das Cover zieht die Blicke auf sich. In den gelben Kugeln spiegelt man sich und es macht einfach was her. Aber auch der Inhalt ist vielfältig und es sollte wirklich jeder Leser Themenbereiche finden, die ihn interessieren. Von der Erde über Tierwelt, Superhelden, Abenteuer, Fahrzeuge bis hin zum Sport, ist hier wahnsinnig viel an Rekorden eingebaut. Zwischendrin gibt es dann noch immer doppelseitige Infografiken, die ich am spannendsten fand. Auf denen werden Kategorien wie „Die Größten“, „Die Schnellsten“, „Die Schwersten“, „Die Reichsten“ oder „Die Kleinsten“ behandelt. Dass der Gepard schon sehr schnell ist, ist bekannt, doch dass der Wanderfalke im Sturzflug nochmal knapp 200km/h schneller ist oder wie schnell ein Mensch im freien Fall letztendlich wird, ist doch sehr interessant. Es gibt auch schlimme Schicksale, wie ich finde, die zu einem Rekord geführt haben. Zum Beispiel der größte Mensch, der 2,72 m groß war, aber nur 22 Jahre alt wurde. Genauso gibt es aber auch Rekorde, die ich etwas ekelhaft fand, seien es die längsten Fingernägel oder die längsten Haare auf dem Rücken mit 13 cm. Zum Glück gibt es davon kein Bild. Bunt gemischt sind hier die Rekorde, die man einfach so erreicht, eben durch den eigenen Körper und dann wieder die Rekorde, die erreicht werden durch zum Beispiel körperliche Anstrengungen oder den Zusammenschluss mit vielen anderen Menschen. Das Buch ist auf jeden Fall mehrere Blicke wert, denn beim einmaligen Durchblättern würde man doch nicht alles aufnehmen können und so kann man mit seinem Wissen angeben und auch zu bestimmten Themen immer mal nachblättern.   Faszinierend, informativ, komplex und sehr facettenreich! Wer sich gerne mit den Weltrekorden auseinandersetzt und immer mal wieder nachblättert, wird hier einiges an Informationen finden und immer wieder neues entdecken! Eindeutige Lese- beziehungsweise Blätterempfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks